Das Studentenwerk Schleswig-Holstein

Das Studentenwerk Schleswig Holstein unterstützt die Studierenden durch die Angebote Mensa (leckeres Essen zu günstigen Preisen), Wohnheimen (bezahlbares Wohnen direkt am Campus) und BAföG (Beratung sowie Bearbeitung von BAföG-Anträgen).

Aber auch darüber hinaus ist das Studentenwerk bemüht, die Studierenden in ihrem Studium vor Ort zu unterstützen, unter anderem durch die psychologische und soziale Beratungsstellen, Kindertagesstätten oder mit Studienabschluss- oder Überbrückungskrediten (all dies finden Sie unter dem Stichwort: Soziales).

Bei uns finden Sie die Beratungsstellen des Studentenwerks im 1. Stock der Mensa. Die BAföG-Beratung findet in der Eckernförder Landstraße 65 im Telekom Gebäude statt.

Der Beratungsflur im 1. Stock der Mensa
Der Beratungsflur im 1. Stock der Mensa

Informationen zur Sozialberatung

Kurzbeschreibung:

Offenes Beratungsangebot bei persönlichen, sozialen und wirtschaftlichen Fragen -  insbesondere auch Informationen zum Jobben, Sozialleistungen, Krankenversicherung, Vergabe von Zuschüssen und kurzfristigen Darlehen.

Finanzierung

Was ist möglich, was ist sinnvoll, was ist realistisch unter Berücksichtigung der konkreten Studiensituation und der persönlichen Umstände?

    • BAföG-Grundinformation
    • Sozialleistungen (SGB II, Wohngeld, Kindergeld)
    • Krankenversicherung (Versicherungsformen)
    • Jobben (Beschäftigungsformen, Werkstudentenregelung, Arbeitsrecht, Abgaben)
    • Kredite, Darlehen
    • Stipendien
    • Elternunterhalt

Besondere Studiensituationen

  • Studium mit Kind (Finanzierungsmöglichkeiten),
  • Studium mit Handicap oder chronischer Erkrankung

Informationen zur psychologischen Beratung

Kurzbeschreibung:

Psychologische Hilfe und Unterstützung bei Lernstörungen, Prüfungsängsten, psycho-sozialen Problemen, psychosomatischen Störungen etc.

Beratung bei Persönlichkeits-, Partnerschafts- und Leistungsproblemen wie z. B.

  • Arbeitsstörungen,
  • Studienkonflikten,
  • Prüfungsängsten, aber auch bei
  • Selbstwertproblemen,
  • Kontaktstörungen,
  • sexuellen Problemen und
  • psychosomatischen Störungen

Kontakte zur Kinderbetreuung

Beratung zur Kinderbetreuung (in Kiel):

Ilsedore Keitel, Diplom-Sozialpädagogin

E-Mail: kinderbetreuung-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@studentenwerk-s-h.de

Tel. 0431 - 8816 189

Sprechzeiten: Mo, Di,Do und Fr: 9.00 bis 12.00 Uhr

Tagesstätte Thomas-Fincke-Str. 1 (in Flensburg):

Leiter: Michael Philippi

E-Mail: kita.flensburg@studentenwerk-s-h.de

Tel. 0461-65831

 

 

Hinweis zu den Beratungen

Die Beratungen sind anonym und werden kostenlos und ohne Krankenschein durchgeführt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht.

Die Beratungsstellen des Studentenwerks arbeiten bei Bedarf mit anderen örtlichen Beratungsangeboten sowie mit niedergelassenen Ärztinnen bzw. Ärzten und Therapeutinnen bzw. Therapeuten zusammen.

Sozialberatung

Diplom-Pädagogin Janne Marie Wolter

Tel.: (04 61) 805 19 45 (nur während der Sprechzeiten)

E-Mail: wolter-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@studentenwerk.sh

Mensa - Raum 2.07

Psychologische Beratung

Dipl.-Psych. Laurin Schaefgen

Tel.: 0461-805-1944 (nur während der Sprechzeiten)

E-Mail: schaefgen-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@studentenwerk.sh

Mensa - Raum 2.05