Fragen?

Beratung zu allen Fragen rund um den Wechsel eines (Teil-)Studienganges und/oder der Hochschule bietet Ihnen die Zentrale Studienberatung.

Wechsel des (Teil-)Studiengangs an der Europa-Universität Flensburg

Was können Sie tun, wenn Sie während Ihres Studiums merken, dass Ihr (Teil-)Studiengang nicht "der Richtige" für Sie ist? Sie überlegen, an der Europa-Universität Flensburg in einen anderen (Teil-)Studiengang/ein anderes Studienfach zu wechseln?

Lassen Sie sich auf jeden Fall in der Zentralen Studienberatung beraten, bevor Sie sich für einen Wechsel entscheiden. 

Verfahren für Flensburger Studierende, die innerhalb der Europa-Universität Flensburg wechseln wollen:

Bewerbung für das 1. Fachsemester

Bewerbungen für ein erstes Fachsemester eines anderen (Teil-)Studiengangs/eines anderen Studienfachs an der Europa-Universität Flensburg sind in der Regel nur zum Wintersemester möglich.

Bitte beachten Sie auch ggf. zu erfüllende studiengangspezifische Voraussetzungen (z.B. Eignungsprüfung etc.) sowie die für die Lehramtstudiengänge geltenden Fächerkombinationsvorgaben.

Beachten Sie bitte auch, dass Sie als wechselinteressierte Studierende sich online für den gewünschten Studiengang bzw. das gewünschte Studienfach bewerben müssen und für Sie der vorgezogene Bewerbungsschluss für Altabiturientinnen und -abiturienten gilt (mehr Informationen zu Bewerbungsfristen). 

In zulassungsbeschränkten (Teil-)Studiengängen/-fächern konkurrieren Sie nach heutiger Rechtslage mit allen anderen Bewerberinnen und Bewerbern, Flensburger Studierende werden nicht bevorzugt behandelt.

Bewerbung für ein höheres Fachsemester

An einem Wechsel interessierte Studierende der Europa-Universität Flensburg, die sich aufgrund von anerkannten Vorleistungen für ein höheres Fachsemester bewerben, können sich in der Regel zum Wintersemester für ungerade, zum Sommersemester für gerade Semester bewerben. Auch diese Bewerbung muss online im Rahmen des Rückmeldezeitraums erfolgen.

Für die Anerkennung von Leistungen und die Einstufung in ein höheres Fachsemester ist in der Regel die Fachberatung zuständig.
Bitte beachten Sie ggf. auch zu erfüllende studiengangspezifische Voraussetzungen (z.B. Eignungsprüfung, etc.), die Sie bei der jeweiligen Studiengangdarstellung (dort gewünschten Studiengang anklicken) finden.

In zulassungsbeschränkten Studiengängen erhalten Sie nur dann einen Platz, wenn in dem entsprechenden Fachsemester ein Platz frei ist. Übersteigt die Zahl der Bewerber/innen die Zahl der freien Plätze, wird ein Auswahlverfahren durchgeführt.