Die Vergangenheit ist lediglich die Vergangenheit eines Anfangs. Herbert George Wells (englischer Schriftsteller 1866-1946)

Einführende Worte

Achtung: Ab September 2017 gelten für die gesamte Europa-Universität neue Semesterzeiten. - Lesen Sie mehr!

Einführung

Gegenstand des Gaststudienangebotes sind sowohl spezielle, d. h. für die Zielgruppe der Erwachsenen zugeschnittene Einführungs-, Begleit- und Lehrveranstaltungen als auch geöffnete Vorlesungen und Seminare des regulären Studienbetriebes.

Der Zugang zum "Gaststudium für interessierte Erwachsene" steht grundsätzlich allen Personen offen, die sich wissenschaftlich weiterbilden wollen. Auf formale Zugangsvoraussetzungen wie das Abitur oder vergleichbare Hochschulzugangsberechtigungen wird daher verzichtet. Dennoch setzt die Teilnahme am Gaststudium eine Zulassung voraus. Hierzu ist eine Einschreibung als Gasthörer*in beim ZWW erforderlich.

Unsere Sprechzeiten sind jeweils montags von 13:00-15:00 Uhr und mittwochs von 10:00 -12:00 Uhr.

Geflüchtete sind bei uns Herzlich Willkommen. Voraussetzung ist Sprachkenntnisse in Deutsch mindestens auf Niveau B1.

Beratung

Beratung

Um die Bedingungen, ein Studium aufzunehmen, zu erleichtern, das nicht einer Berufsqualifizierung dient, werden durch die Universität verschiedene Beratungs- und Orientierungshilfen angeboten. So können sich Interessierte am Gaststudienprogramm wie auch bereits eingeschriebene Gasthörer mit ihren Fragen direkt an ZWW wenden. Hier werden Gaststudierende und Interessierte speziell über individuelle Voraussetzungen und Möglichkeiten der wissenschaftlichen Weiterbildung beraten.Insbesondere Neueinsteigerinnen und Neueinsteigern wird empfohlen, dieses Orientierungsangebot zu nutzen und einen Termin zur Studienberatung mit dem ZWW zu vereinbaren.

Darüber hinaus werden in gezielten Sonderveranstaltungen Informationen über das Gaststudium und seine Möglichkeiten an der Universität Flensburg vermittelt. Ebenso werden Einführungen in grundlegende Studientechniken angeboten.

Weiteren Rat und Hilfe bietet Ihnen die Zentrale Studienberatung (ZSB) an. Diese ist insbesondere dann gut geeignet, wenn Sie sich aus dem Gaststudium heraus für die Aufnahme eines regulären Hochschulstudienganges interessieren. So steht die ZSB - Student Advisory Service - grundsätzlich für die Beantwortung aller Fragen, die mit einem Hochschulstudium in Zusammenhang stehen, zur Verfügung: Kontakt https://www.uni-flensburg.de/?10945

Anmeldung

Anmeldung

Sprechstunden/Antragstellung im Sekretariat

Unsere Büros finden Sie im Gebäude Riga 6 (Räume 602-604).

Mo 13:00 - 15:00 Uhr
Mi 10:00 - 12:00 Uhr

Anfahrtsweg Gebäude Riga

http://www.uni-flensburg.de/?12863

Die Aufnahme als Gasthörer/in und/oder die Teilnahme am Gaststudium setzt die Zulassung voraus. Die Zulassung erfolgt jeweils für ein Semester beim ZWW zu Beginn des Semesters.

Verbunden mit der Einschreibung ist die Zahlung einer Gastgebühr. Diese beträgt zur Zeit 100,00 € pro Semester. Sie haben damit die Berechtigung, neben den geöffneten Lehrveranstaltungen der Europa-Universität Flensburg auch an allen Veranstaltungen des ZWW zum Gaststudienprogramm teilzunehmen. Ebenso erhalten Sie einen Account für den Zugang zum Netz der Universität.

Mit der Bestätigung Ihres Zulassungsantrages erhalten Sie vom ZWW eine entsprechende Rechnung zur Zahlung der Gastgebühr. Gleichzeitig erhalten Sie mit Ihrer Gasthörer-Nummer auch das Passwort für Ihren Internetaccount.

Eine Befreiung von der Gebührenpflicht ist bei Vorliegen sozialer Härten auf Antrag möglich. Bitte sprechen Sie dazu bei Nachfragen direkt den Leiter Herrn Dr. Steffen Kirchhof (Tel. +49 461 805 3334) an.

Bitte überweisen Sie die Semestergebühr nach erfolgter Rechnungsstellung (stellt das ZWW aus) auf das dort angegebene Konto.

Im Verwendungszweck des Überweisungsträgers ist das Kassenzeichen sowie Ihre persönliche Registriernummer anzugeben (siehe bitte Rechnung).

Sommersemester 2017  vom 01.04. - 30.09.2017
Herbstsemester 2017/18 vom 01.09.2017 - 28.02.2018

Anmeldeformular:

Anmeldeformular HeSe 2017

Datum:
06.07.2017

Datei:
330 KB (PDF)

Download ReadSpeaker docReader