Eine dumme Frage ist der erste Schritt zu etwas
völlig Neuem. Alfred North Whitehead

Zulassungsausschüsse der Master-Studiengänge

Die Prüfung der Zugangsvoraussetzungen in den Masterstudiengängen an der Europa-Universität Flensburg obliegt den Zulassungsausschüssen.

Die nachfolgend aufgeführten Personen sind bei konkreten Fragen zu den individuellen Zugangsvoraussetzungen  (z.B. Einschlägigkeit des B.A.-Studiums, Anerkennung von Sprachzertifikaten etc.) Ihre direkten Kontaktpersonen für die einzelnen Master-Studiengänge.

Darüber hinaus sind die aufgeführten Dozentinnen und Dozenten auch erste Ansprechpartner für die Anerkennung von Prüfungsleistungen und die Einstufung in ein höheres Fachsemester mit Ausnahme der Master of Education (Lehramt). Hierzu finden Sie am Ende dieses Textes einen Link zur Übersicht der einzelnen Fachberaterinnen und Fachberater. Die Anerkennung und Einstufung in den Lehramtsstudiengängen erfolgt auf Ebene der Teilstudiengänge (Fächer).

Master Bildung in Europa
Dr. B. Niemeyer

Master of Education-Studiengänge

Karin Schulz-Sommer

Master Energie- und Umweltmanagement
Prof. Dr. O. Hohmeyer

Master European Studies
Prof. Dr. C. Gaitanides

Master International Management Studies
Prof. Dr. H. Dunckel

Master Kultur-Sprache-Medien

Dr. G. Parker

Master Prävention und Gesundheitsförderung
Prof. Dr. T. Faltermaier

Master Transformationsstudien
Dr. M. Christ
oder
Dr. Bernd Sommer

Master of Vocational Education
Prof. Dr. A. W. Petersen (Elektro- und Informationstechnik)
und
Prof. Dr. R. Schlausch (Metall- und Fahrzeugtechnik)

Master Frühkindliche Bildung
Koordinierungsstelle am IQSH oder per Mail

Empfohlen wird die Kontaktaufnahme per E-Mail.

Zudem stehen Ihnen für jeden Studiengang und auch jeden Teilstudiengang (Fach) so genannte Fachberaterinnen und Fachberater als erste Anlaufstelle für fachbezogene Fragen zur Verfügung. Eine Übersicht zu allen Ansprechpersonen nach Studiengängen sortiert finden Sie hier.