Hochschulweite News

Antrittsbesuch: Wissenschaftsministerin Karin Prien startet ihre Hochschul-Tour durchs Land auf dem Flensburger Campus.


Zusammen mit ihrem Staatssekretär Dr. Oliver Grundei stattete Karin Prien, Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur in Schleswig-Holstein, der Europa-Universität Flensburg und der Hochschule Flensburg einen Antrittsbesuch ab. Sie informierten sich über Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sowie über die Bedingungen für Studium und Lehre. 

Zunächst sprachen Karin Prien und Dr. Oliver Grundei mit dem Präsidenten der Europa-Universität Flensburg, Prof. Dr. Werner Reinhart, über die Hochschul- und Wissenschaftspolitik der neuen Landesregierung. Weiterhin tauschten sie sich über die Entwicklungspläne der EUF aus. Angesprochen wurden u.a. die geplante Gründung eines europawissenschaftlichen Forschungszentrums sowie die Anforderungen eines modernen Lehramtsstudiums.      

Im Anschluss lernten die Ministerin und ihr Staatssekretär das Präsidium der Hochschule Flensburg kennen. Neben dem stellvertretenden Präsidenten Prof. Dr. Thomas Severin nahmen auch der Vizepräsident für Internationales, Prof. Dr. Bosco Lehr, und Kanzlerin Sabine Christiansen an dem Gespräch teil. Themen waren unter anderem die Entwicklung der Hochschule, die Studiengänge, die internationale Zusammenarbeit und der Technologietransfer.