"Die Sprache zugleich reinigen und bereichern, ist das Geschäft der besten Köpfe." Johann Wolfgang von Goethe

Intensivkurs Deutsch A1.1-Anfänger

Veranstaltungsnummer
042001v
Semester
WiSe 2016
Kursdauer
26. September bis 14. Oktober 2016
Anmeldeschluss
22.09.2016
Maximale Teilnehmeranzahl
20
Zielgruppen
Beschäftigte
Studierende

Teilnahmegebühren

Studierende
20,00 Euro
Beschäftigte
80,00 Euro

Termine

TagZeitRhythmusDauerRaum
Mo-Fr12:00 - 16:00Täglich26.09.2016 - 30.09.2016EB 161
Di-Fr12:00 - 17:00Täglich04.10.2016 - 07.10.2016EB 161
Mo-Fr12:00 - 16:00Täglich10.10.2016 - 14.10.2016EB 161

Kursleitung

  • Magdalena Riegel

Seminarinhalte

Der "Intensivkurs Deutsch A1.1-Anfänger"ist für Studierende ohne Vorkenntnisse geeignet. Es geht vorrangig um die Vermittlung von ersten Grundkenntnissen der deutschen Sprache.

Anhand von alltäglichen Gesprächsthemen und -situationen (Begrüßung und Vorstellung; Nationalität und Sprache; Adressen und Nummern usw.) sollen Grundkenntnisse der deutschen Grammatik, des Wortschatzes (und der Schrift) vermittelt werden.

Bei der Erarbeitung von Wortfeldern werden hauptsächlich folgende Themen behandelt: Darstellung der Person und Bekanntmachen von Personen, Hobbys und Interessen, Wegweiser und Uhrzeit, Essen und Trinken, Freizeitaktivitäten und Zahlen.

Schwerpunkte der Grammatik bilden hierbei: Fragebildungen, Pronomen, Satzbau, (un)bestimmte Artikel, Präsens und Imperativ der Verben.

Der Kurs findet täglich vom 26. September bis zum 14. Oktober (3. Oktober ist frei) statt und so konzipiert, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den 14 Unterrichtstagen das erste Teilniveau (A1.1) nach dem Europäischen Referenzrahmen absolvieren

Literatur

Bitte bringen Sie folgendes Buch zum Unterrichtsbeginn mit:

Netzwerk A1 in Teilbänden
Kurs- und Arbeitsbuch Teil 1 mit 2 Audio-CDs und DVD Bd. A1.1
ISBN: 9783126061315

Anmeldung

Der Kurs ist bereits ausgebucht, eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.

Intensivkurs Deutsch A2.1

Veranstaltungsnummer
042002v
Semester
WiSe 2016
Kursdauer
26. September bis 14. Oktober 2016
Anmeldeschluss
22.09.2016
Maximale Teilnehmeranzahl
20
Zielgruppen
Beschäftigte
Studierende

Teilnahmegebühren

Studierende
20,00 Euro
Beschäftigte
80,00 Euro

Termine

TagZeit RhythmusDauerRaum
Mo-Fr15:30 - 19:00Täglich26.09.2016 - 30.09.2016EB 162
Di-Fr 15:30 - 20:00Täglich04.10.2016 - 07.10.2016EB 162
Mo-Fr15:30 - 19:00Täglich10.10.2016 - 14.10.2016EB 162

Kursleitung

  • Mariana Jimsheladze

Literatur

Bitte bringen Sie folgendes Buch zum Unterrichtsbeginn mit:

Teilband Netzwerk A2.1
Kurs- und Arbeitsbuch mit DVD und 2 Audio-CDs
ISBN: 978-3-12-606142-1

Anmeldung

Der Kurs ist bereits ausgebucht, eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.

Intensivkurs Deutsch B1.1

Veranstaltungsnummer
042003v
Semester
WiSe 2016
Kursdauer
26. September bis 14. Oktober 2016
Anmeldeschluss
21.09.2016
Maximale Teilnehmeranzahl
20
Zielgruppen
Beschäftigte
Studierende

Teilnahmegebühren

Studierende
20,00 Euro
Beschäftigte
80,00 Euro

Termine

TagZeit RhythmusDauerRaum
Mo-Fr12:00 - 16:00Täglich26.09.2016 - 30.09.2016EB 163
Di-Fr 12:00 - 17:00Täglich04.10.2016 - 07.10.2016EB 163
Mo-Fr12:00 - 16:00Täglich10.10.2016 - 14.10.2016EB 163

Kursleitung

  • Nora Ludwig

Seminarinhalte

Der Deutschkurs B1.1 ist für Studierende mit gefestigten Vorkenntnissen der Niveaustufe A1 und A2 geeignet. Es geht in diesem Kurs um die Vermittlung von erweiterten Grundkenntnissen der deutschen Sprache in den vier Bereichen Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben. Dabei wird stets an der Grammatik, an der Aussprache und Intonation sowie an der Aneignung eines sprachlichen Repertoires in Form von Redemitteln und Wortschatz gearbeitet.

Anhand von alltäglichen Gesprächsthemen und -situationen (Menschen, Freundschaft, Helden, Glück, Wohnungen, Hotels, Gesundheit, Essen, Freizeit, Abenteuer und Lernen) sollen Grundkenntnisse der deutschen Grammatik, des Wortschatzes und des Sprechens vermittelt werden.

Schwerpunkte der Grammatik bilden: Verben und Ergänzungen, Deklination der Nomen, n-Deklination, Deklination der Adjektive, Komparativ und Superlativ, Konnektoren in Kausal-, Konzessiv- und Konsekutivsätzen, Infinitiv mit und ohne zu und Modalverben.

Im Kurs wird der Schwerpunkt auf den aktiven Sprachgebrauch gelegt. Anhand von Diskussionen, Rollenspielen, Präsentationen und Lernspielen werden sowohl grammatische Themen wiederholt als auch alltägliche und besondere Sprechsituationen geübt.

Eine regelmäßige und aktive Teilnahme sind Voraussetzung für das erfolgreiche Absolvieren des Kurses. Dafür ist ebenfalls das Erledigen von Hausaufgaben notwendig, um das Gelernte weiter zu üben und zu festigen. 

Im Kursbuch werden die Kapitel 1 - 5 behandelt.

Es ist unbedingt notwendig, dass Lehrbuch mit integriertem Arbeitsbuch zu kaufen.

Literatur

Bitte bringen Sie folgendes Buch zum Unterrichtsbeginn mit:

Aspekte neu B1 plus
Lehr- und Arbeitsbuch mit Audio-CD, Teil 1
ISBN: 978-3-12-605018-0

Anmeldung

Der Kurs ist bereits ausgebucht, eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.

Intensivkurs Deutsch B2.1

Veranstaltungsnummer
042004v
Semester
WiSe 2016
Kursdauer
26. September bis 14. Oktober 2016
Anmeldeschluss
21.09.2016
Maximale Teilnehmeranzahl
20
Zielgruppen
Beschäftigte
Studierende

Teilnahmegebühren

Studierende
20,00 Euro
Beschäftigte
80,00 Euro

Termine

TagZeit RhythmusDauerRaum
Mo-Fr12:00 - 16:00Täglich26.09.2016 - 30.09.2016EB 164
Di-Fr 12:00 - 17:00Täglich04.10.2016 - 07.10.2016EB 164
Mo-Fr12:00 - 16:00Täglich10.10.2016 - 14.10.2016EB 164

Kursleitung

  • Adina Rott

Seminarinhalte

Der Sprachkurs "Intensivkurs Deutsch B2.1" ist für Studierende mit fortgeschrittenen Kenntnissen (mind. B1.2) geeignet. Im Kurs werden Deutschkenntnisse niedrigerer Stufen gefestigt und um erste komplexe Inhalte erweitert.

Anhand von abstrakten und teils kontroversen Gesprächsthemen erweitern die Studierenden ihre Kommunikationsmittel und vertiefen ihr Verständnis der Grammatik. Auch stehen der Ausbau des Wortschatzes und des schriftlichen Ausdrucks im Fokus des Kurses.

Bei der Erarbeitung von Wortfeldern werden hauptsächlich folgende Themen behandelt: Die multikulturelle Gesellschaft und Integration, das Zusammenleben in einer Gesellschaft, leben in Deutschland, Smalltalk und Berufe. Zum Themenbereich der Berufe gehört außerdem das Verfassen eines Lebenslaufes.

Schwerpunkte der Grammatik bilden unter anderem: Satzbildung, Negationen im Satz, Konnektoren, Pronomen und Vergleichssätze mit als und wie, je..., desto/umso.

Der Kurs findet an 14 Tagen statt (Intensivkurs) und ist so konzipiert, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in dieser Zeit das erste Teilniveau B2.1 nach dem Europäischen Referenzrahmen absolvieren.

An den Intensivkurs schließt sich der Kurs "Deutsch B2.2" während des Wintersemesters an. Eine Anmeldung zum B2.2-Kurs ist ab Anfang Oktober möglich.

Literatur

Bitte bringen Sie folgendes Buch zum Unterrichtsbeginn mit:

Aspekte neu B2
Lehr- und Arbeitsbuch mit Audio-CD, Teil 1
ISBN: 978-3-12-605027-2

 

Anmeldung

Der Kurs ist bereits ausgebucht, eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.

Intensivkurs Deutsch C1.1

Veranstaltungsnummer
042005v
Semester
WiSe 2016
Kursdauer
26. September bis 14. Oktober 2016
Anmeldeschluss
22.09.2016
Maximale Teilnehmeranzahl
20
Zielgruppen
Beschäftigte
Studierende

Teilnahmegebühren

Studierende
20,00 Euro
Beschäftigte
80,00 Euro

Termine

TagZeit RhythmusDauerRaum
Mo-Fr08:00 - 12:00Täglich26.09.2016 - 30.09.2016EB 165
Di-Fr 08:00 - 12:00Täglich04.10.2016 - 07.10.2016EB 165
Mo-Fr08:00 - 12:00Täglich10.10.2016 - 14.10.2016EB 165

Kursleitung

  • Lena Thies

Literatur

Bitte bringen Sie folgendes Buch zum Unterrichtsbeginn mit:

Aspekte neu C1
Lehr- und Arbeitsbuch 3, Teil 1 mit Audio-CD
ISBN: 978-3-12-605037-1

Anmeldung

Der Kurs ist bereits ausgebucht, eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.