Forschungsförderung der Europa-Universität Flensburg

Die Europa-Universität Flensburg unterstützt ihre Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler dabei, die an der Europa-Universität Flensburg stattfindenden Forschungsaktivitäten weltweit sichtbar zu machen. In ihren jeweiligen Themenschwerpunkten sind der Ausschuss für Forschungs- und Wissenstransfer sowie der Ausschuss für Europa und Internationales die ersten Ansprechpartner für die Unterstützung von

  1. Tagungs- und Kongressteilnahmen von Nachwuchwissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern,
  2. Ausrichtungen wissenschaftlicher Veranstaltungen sowie
  3. Anschubfinanzierungen für Forschungsvorhaben.

Ausschuss für Forschung und Wissenstransfer

Der Ausschuss für Forschung und Wissenstransfer fördert die unterschiedlichen Forschungsvorhaben der Hochschulangehörigen. Insbesondere werden Anschubprojekte, wissenschaftliche Veranstaltungen und Tagungs- und Konferenzbesuche von Nachwuchswissenschaftler*innen gefördert. 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den folgenden Merkblättern:

Merkblätter für Anträge an den Forschungsausschuss

Ausschuss für Europa und Internationales

Der Ausschuss für Europa und Internationales fördert internationale Vorhaben, insbesondere internationale Kooperationen und den internationalen Austausch.

Weitere Informationen entnehmen sie bitte dem folgenden Merkblatt:

Bitte beachten Sie die Hinweise betreffend das Verfahren zum Abschluss neuer internationaler Kooperationsvereinbarungen der Europa-Universität Flensburg:

Kommission zur Förderung des wissenschaftlichen und künstlerischen Nachwuchses (Stipendienausschuss)

Die Kommission zur Förderung des wissenschaftlichen und künstlerischen Nachwuchses (Stipendienausschuss) vergibt (Landes-)Promotionsstipendien.

Detailierte Informationen zu den (Landes-)Promotionsstipendien finden Sie hier.

Promotionsausschuss

Der Promotionsausschuss fördert Doktorand*innen, die kurz vor Beendigung Ihrer Promotion stehen mit einem kurzfristigen Darlehen aus dem "Härtefallfond für Promovierede".

Weitere Informationen entnehmen SIe bitte den Richtlinien ‚Härtefallfond für Promovierende‘:

Dateiname Datei
Richtlinien Härtefallfond für Promovierende ReadSpeaker docReader 118 KB (PDF)

Ihre Ansprechpartner

Vizepräsidentin für Forschung

Prof. Dr. Sandra Rademacher

Tel.:
+49 461 805 2803
Fax:
+49 461 805 2799
sandra.rademacher-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude Dublin - DUB 206c

Forschungsreferentin

Dr. Simone Onur