Monika Eigmüller

Prof. Dr. Monika Eigmüller

Kontakt

Telefon
+49 461 805 2820
Fax
+49 461 805 2799
E-Mail
monika.eigmueller-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude
Gebäude Dublin
Raum
DUB 205
Straße
Campusallee 3
PLZ / Stadt
24943 Flensburg
Telefon
+49 461 805 2243
Fax
+49 461 805 2144
E-Mail
monika.eigmueller-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude
Gebäude Helsinki
Raum
HEL 134
Straße
Auf dem Campus 1a
PLZ / Stadt
24943 Flensburg

Institutionen

Name
Präsidium
Funktion
Vizepräsidentin
Name
Seminar für Soziologie
Funktion
Geschäftsführende Direktorin

Sprechstunden

nach Vereinbarung!

Veranstaltungen

Nummer Titel Typ Semester
544002v Einführung in die qualitative Sozialforschung Seminar WiSe 2016
543012v Tutorial: Society and Economy: Sociology of European Integration Übung WiSe 2016
543020v Staff and Student meeting Workshop WiSe 2016
543010v Sociology of European Integration: An introduction Vorlesung WiSe 2016

Verantwortungsbereiche

  • Vertretung des Präsidenten in dienstrechtlichen Angelegenheiten des akademischen Personals
  • Europa-Universität
  • Zentraler Ausschuss für Europa und Internationales
  • weitere ...

Zuständig für die deutsch-dänischen Kooperationen der EUF ist derzeit Prof. Dr. Heiner Dunckel vom Internationalen Institut für Management und ökonomische Bildung.

Zuständig für die Kooperationen der EUF mit der Universität Pensa in Russland ist derzeit Dr. Annick Sperlich vom Seminar für DaF/DaZ.

Kurzvita

Monika Eigmüller wurde 1975 in Berlin geboren. Von 1995 bis 2001 studierte sie Politikwissenschaft, Soziologie und VWL an der Universität Leipzig. Von 1997 bis 1998 lebte sie in Madrid, wo sie für die deutsche Friedrich-Ebert-Stiftung und später die spanische PSOE tätig war. Nach Ende ihres Studiums arbeitete sie zunächst für das UN Flüchtlingshilfswerk UNHCR und kehrte anschließend an die Universität Leipzig zurück, wo sie 2006 mit einer Arbeit zur europäischen Grenzsicherungspolitik promovierte. Seither lehrte und forschte sie an der FU Berlin, der Universität Leipzig, der Henry M. Jackson School of International Studies at the University of Washington/ Seattle; dem Institut d'études politiques de Strasbourg, dem Centre Marc Bloch in Berlin, der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in St. Gallen sowie an der New York University. 2008 etablierte sie mit einer Schumpeter-Fellowship der Volkswagen-Stiftung die Nachwuchsforschungsgruppe ‚Sozialraum Europa‘, zunächst an der Universität Leipzig, seit 2012 an der FU Berlin. Sie ist seit März 2015 als Professorin für Soziologie und sozialwissenschaftliche Europaforschung an der Europa-Universität Flensburg tätig.

 

Monika Eigmüllers Forschungsschwerpunkte sind neben der historischen Soziologie vor allem europasoziologische Themen, wie etwa die Entwicklung einer EU Sozialpolitik oder die europäische Migrationspolitik. Aktuell arbeitet sie an einem Buch zum Thema "Das Europa der Bürger: Der Europäische Raum als Ressource individuellen Handelns." Gerade erschienen ist der Band "European Integration, Processes of Change and the National Experience".

Referentin für Europa und Internationales

Annick Sperlich

Dr. Annick Sperlich

Telefon
+49 461 805 2333
Fax
+49 461 805 2799
E-Mail
annick.sperlich-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude
Gebäude Dublin
Raum
DUB 216
Straße
Campusallee 3
PLZ / Stadt
24943 Flensburg