Kontakt

Sie erreichen mich per Mail oder rufen Sie mich an.

Herzlich Willkommen....

auf der Seite der Vertrauensfrau für Menschen mit Behinderung an der Europa-Universität Flensburg.

Grundgesetz Art. 3 (3) ........... Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.

Die Aufgaben der Schwerbehindertenvertretung sind im SGB IX geregelt.

Ich unterstütze mit Rat und Tat in allen Angelegenheiten um den Bereich Schwerbehinderung am Arbeitsplatz.  Themen könnten sein

  • Antragstellung für die Anerkennung einer Schwerbehinderung
  • Antragstellung einer Gleichstellung
  • bei Problemen am Arbeitsplatz
  • bei Problemen im Miteinander
  • Begleitung zum BEM-Gespräch nach längerer Erkrankung
  • bei Fragen zu Anlaufstellen wie z. B. der Integrationsfachdienst

Ich werde gemäß SGB IX von der Personalabteilung bei allen Mitbestimmungsangelegenheiten einbezogen.

Sollten Sie/solltest du mich nicht erreichen  aber Hilfe oder Unterstützung brauchen,  wenden Sie/wende dich bitte an eine oder einen der Kolleginnen oder Kollegen im Personalrat, sie vertreten mich.