'Der Elektrische Salon' Ausstellung in der Phänomenta

In der Phänomenta ist noch bis Ende Juni die Ausstellung zum elektrischen Salon zu Gast. Vorführungen finden Mi-So 3x täglich statt.

Flyer

Abteilungs-Termine

Institutskolloquium Mathematik

Dr. Christoph Neugebauer & Dr. Sebastian Krusekamp, WWU Münster: Von Lösungsquoten zu detailliertem Feedback - Konzeption und Realisierung hilfreicher Online-Self-Assessments für die Studieneingangsphase

Abteilungskolloquium: Vorstellung Masterarbeiten

Janek Spahr (MA-Thesis Physik): Eine physikalische und wissenschaftshistorische Analyse von John Leslies Experimenten zur Wärmestrahlung Christian Gosch (MA-Thesis Physik): Tba

Ringvorlesung: Do nothing till... Nichts im Jazz

Do nothing till... Nichts im Jazz Dr. Jens Winkel (Zentrum für Lehrerinnen- und Lehrerbildung)

Zum Kalender

Abteilungs-News

StoryTelling Veröffentlichung

Im Heft 3/2016 des MNU Journal ist folgender Artikel erschienen: Geschichten erzählen im naturwissenschaftlichen Unterricht. (171-176)
1 / 2

Workshop - StoryTelling im Naturwissenschaftlichen Unterricht

Im Juni haben wir einen Fortbildungsblock für Lehrkräfte Im Bereich StoryTelling. Nähere Informationen bekommen sie unter:

http://www.uni-flensburg.de/storytelling

IHPST Tagung in Flensburg!

1st European IHPST Regional Conference

Science as Culture in the European Context:Historical, Philosophical, and Educational Perspectives

Conference date: 22. – 25. August 2016
Conference Site: Europa‐Universität Flensburg, Flensburg, Germany
Conference Chairs: Peter Heering (Europa‐Universität Flensburg) & Claus Michelsen (Syddansk Universitet)

For more information see here:

goo.gl/oT6kdI
https://www.uni-flensburg.de/physik/wer-wir-sind/aktuelle-aktivitaeten/ihpst-tagung/


If you have any questions, you can get information writing to:

ihpst16@uni‐flensburg.de

Willkommen in der Abteilung für Physik und ihre Didaktik und Geschichte

"Verstehen ist Menschenrecht"  (der Pädagode Martin Wagenschein)

Verstehen von und über Physik ist integraler Bestandteil einer Allgemeinbildung im Europa des 21. Jahrhundert.
Die historische Entwicklung der Physik und neueste didaktische Erkenntnisse strukturieren unsere Forschung.
Dabei gewonnene Ergebnisse fließen unmittelbar in die zukunftsorientierte Lehre ein.

Lehre und Forschung unserer Abteilung sind an dieser Leitidee orientiert. Nicht nur das Verständnis über physikalische Inhalte ist Ziel eines modernen Physikunterrichts. Ebenso wichtig ist das Verstehen der Physik als kulturelle Tätigkeit.

Lernen Sie uns und unser Konzept auf den folgenden Seiten kennen.