Abteilungskalender

Veranstaltungen zwischen 24.01.2017 und 23.02.2017.

Abteilungskolloquium: Fachdidaktisch‐Verbindende Perspektive auf den Zusammenhang von Mathematik und Physik

Kategorien: Kolloquien

Eduard Krause (Universität Siegen): Fachdidaktisch‐Verbindende Perspektive auf den Zusammenhang von Mathematik und Physik – Anregungen für Forschung und Lehre in der Mathematik‐ und Physikdidaktik

Ringvorlesung: Nothing But the Truth: Nichts & Wissen in US-amerikanischer Literatur und Kultur

Kategorien: Externe Veranstaltungen

Prof. Dr. Birgit Däwes (Seminar für Anglistik & Amerikanistik) Nothing But the Truth: Nichts & Wissen in US-amerikanischer Literatur und Kultur

Abteilungskolloquium: Vorstellung des Promotionsvorhabens

Kategorien: Kolloquien

Michael Barth (Abteilung Physik und ihre Didaktik und Geschichte): Vorstellung des Promotionsvorhabens

Abteilungs-News

Überregionales Seminar zur Materiellen Kultur der Physikgeschichte

Materielle Kultur der PhysikgeschichteGefördert durch die Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung Wer: Masterstudierende der Wissenschaftsgeschichte weltweit, auch historischinteressierte Masterstudierende der Physik, Volontäre in naturwissenschaftlichenMuseen und Sammlungen
1 / 4

Herzlich Willkommen!

Wir heißen unseren neuen Kollegen Dr. Jan Frercks in unserer Abteilung willkommen!
2 / 4

Herzlichen Glückwunsch!

Die Telekom-Stiftung hat an Michelle Mercier eines der FundaMINT-Stipendien vergeben, wir gratulieren ihr zu diesem Erfolg sehr herzlich!
3 / 4

Die Nebelkammer: Artikel im Flensburger Tageblatt

Im Flensburger Tageblatt ist am 19.07.2016 ein Artikel zur aktuellen Forschung von Eugenio Bertozzi erschienen. Den Artikel können Sie hier zum Nachlesen herunterladen.
4 / 4

Willkommen in der Abteilung für Physik und ihre Didaktik und Geschichte

"Verstehen ist Menschenrecht"  (der Pädagode Martin Wagenschein)

Verstehen von und über Physik ist integraler Bestandteil einer Allgemeinbildung im Europa des 21. Jahrhundert.
Die historische Entwicklung der Physik und neueste didaktische Erkenntnisse strukturieren unsere Forschung.
Dabei gewonnene Ergebnisse fließen unmittelbar in die zukunftsorientierte Lehre ein.

Lehre und Forschung unserer Abteilung sind an dieser Leitidee orientiert. Nicht nur das Verständnis über physikalische Inhalte ist Ziel eines modernen Physikunterrichts. Ebenso wichtig ist das Verstehen der Physik als kulturelle Tätigkeit.

Lernen Sie uns und unser Konzept auf den folgenden Seiten kennen.