Neuigkeiten aus dem NEC

Podiumsdiskussion und Workshop im Projekt EHSS

Zur Podiumsdiskussion mit dem Titel "Ist Weniger Mehr? - Kommunen zwischen Wachstumsdruck, Steigerungslogik und Nachhaltigkeit" kamen über 100 interessierte Flensburgerinnen und Flensburger.
1

Ad hoc-Gruppe: „Die ökologische Krise als soziale Frage“

Ad hoc-Gruppe auf dem DGS-Kongress 2018 in Göttingen.
2

Den Wandel studieren

Vom 15.5-15.7.2018 kann man sich für den M.A. Transformationsstudien bewerben. Studienbeginn ist im September.
4

Neues Forschungsprojekt zur suffizienten Stadtentwicklung am NEC gestartet

Die Stadt Flensburg und die Europa-Universität Flensburg (EUF) werden vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mit 530.000 Euro für drei Jahre für ein einzigartiges Verbundprojekt gefördert. Unter der Überschrift "Entwicklungschancen und -hemmnisse einer suffizienzorientierten Stadtentwicklung" (EHSS) wollen Bürgermeister Henning Brüggemann sowie Michaela Christ und Bernd Sommer vom "Nobert Elias Center for Transformation Design & Research" (NEC) der EUF erforschen, wie Flensburg sich zu einer klimawandelfesten, sozial gerechten und umweltfreundlichen Stadt entwickeln kann.
6
7

Willkommen beim Norbert Elias Center for Transformation Design & Research

Das Norbert Elias Center for Transformation Design & Research (NEC) der Europa-Universität Flensburg erforscht vor dem Hintergrund von Klimawandel, Ressourcenverknappung und Umweltverschmutzung theoriegeleitet und zugleich praxisnah die Möglichkeiten zur gesellschaftlichen Veränderung unter dem Leitbild der Zukunftsfähigkeit. [...]