Forschung

Ausgewählte Publikationen

  • Grünberger, N; Kuttner, C.; Lamm, H. (2016): Situiert. Partizipativ. Adaptiv. Kollaboration in pädagogischer Forschung und Praxis im Projekt MediaMatters! In: Wachtler, J. et. al (Hrsg.): Digitale Medien: Zusammenarbeit in der Bildung. Münster/New York: Waxmann. S.75-84. (Ausgezeichnet mit dem Best Paper Award in der Kategorie »Theorie«.)

  • Münte-Goussar, Stephan (2016): Medienbildung, Schulkultur und Subjektivierung. In: Hug, T,; Kohn, T.; Missomelius, P. (Hrsg.): Medien – Wissen – Bildung. Medienbildung wozu? Innsbruck: innsbruck university press, S. 73-93.

  • Filk, C.; Grünwald, J. (2015): Möglichkeiten des technischen Defekts – Mediale Störungen in Vermittlungsprozessen. In: Heil, C. (Hrsg.). Kreative Störfälle – (Un-)Gewöhnlicher Umgang in ästhetischen Bildungsprozessen. Hannover: Fabrico Verlag, 2015, S. 189-223.

  • Filk, C.; Grimm, A. (2015): Digitale arbeitsprozessorientierte Kompetenzentwicklung in der höheren beruflichen Bildung – Ein situiert-partizipativ-adaptiver Forschungsansatz am Beispiel von Fachschulen für Technik. In: medienimpulse: Beiträge zur Medienpädagogik, Jg. 2015, Nr. 1, vom 21.03.2015, S. 1-12. Elektronisch verfügbar unter: http://www.medienimpulse.at/articles/view/781.

  • Jörissen, B.; Münte-Goussar, S. (2015): Medienbildung als Schulentwicklung. Oder wie man ein Trojanisches Pferd zähmt. In: Münte-Goussar, S.; Lamm, H.; Filk, C. (Hrsg.): Medienbildung als Schulentwicklung, Computer & Unterricht, Heft 99, S. 4-9.

  • Lamm, H. (2015): Bring Your Own Device (BYOD) – Plädoyer für Individualität und Demokratie. In: Münte-Goussar, S.; Lamm, H.; Filk, C. (Hrsg.): Medienbildung als Schulentwicklung, Computer & Unterricht, Heft 99,  S. 38.

  • Lamm, H. (2015): Strukturen sichtbar machen – Weblogs mit WordPress. In: Münte-Goussar, S.; Lamm, H.; Filk, C. (Hrsg.): Medienbildung als Schulentwicklung, Computer & Unterricht, Heft 99,  S. 42-43.

  • Münte-Goussar, S.; Lamm, H.; Filk, C. (2015): Medienbildung als Schulentwicklung, Computer & Unterricht, Heft 99, Herausgeberschaft.

  • Münte-Goussar, S.; Lamm, H.; Filk, C. (2015): MediaMatters! Medienbildung als Schulentwicklung. In: Münte-Goussar, S.; Lamm, H.; Filk, C. (Hrsg.): Medienbildung als Schulentwicklung, Computer & Unterricht, Heft 99,  S. 28-30.

  • Münte-Goussar, S. (2015): Medienbildung als Schulentwicklung. In: Hartmann, J.; Ulbrich, H.-J. (Hrsg.): Katalysator Medienbildung. München: kopaed.

  • Münte-Goussar, S. (2015): Dispositiv – Technologien des Selbst – Portfolio. In: Othmer, J.; Weich, A. (Hrsg.): Medien – Bildung – Dispositive. Beiträge zu einer interdisziplinären Medienbildungsforschung. Wiesbaden: VS-Verlag, S. 109-128.

  • Olsen, C.; Ramm, G.; Lamm, H.; Münte-Goussar, S.; Kühn, T. O.; Filk, C.; Sievers, J. (2015): Landesweite Umfrage zur IT-Ausstattung und Medienbildung der Schulen in Schleswig-Holstein.   Herausgegeben von Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH).

  • Münte-Goussar, S.; Meyer, T. (Hrsg.) (2011): Kontrolle und Selbstkontrolle. Zur Ambivalenz von E-Portfolios in Bildungsprozessen. Wiesbaden: VS-Verlag.

  • Münte-Goussar, S. (2011):  Ambivalente Selbst-Techniken: Portfolio, Ökonomisierung, Selbstbestimmung. In. Münte-Goussar, S.; Meyer, T. (Hrsg.): Kontrolle und Selbstkontrolle. Zur Ambivalenz von E-Portfolios in Bildungsprozessen. Wiesbaden: VS-Verlag, S. 225-249.