Kontakt

Karin Drenkow

Tel.:
+49 461 805 2535
Fax:
+49 461 805 2538
spa.iim-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude Madrid - MAD 001

Sprechstunden:
Mo 13:30 - 15:30 Uhr
Mi 09:30 - 11:30 Uhr

Sprechstundenausfall

Die Sprechstunde am 30.10.2017 fällt aus, statt dessen findet sie am 02.11.2017 in der Zeit von 13:30-15:30 Uhr statt.

Servicezentrum für Prüfungsangelegenheiten (SPA) am Internationalen Institut für Management und ökonomische Bildung

Herzlich willkommen im Servicezentrum für Prüfungsangelegenheiten (SPA) am Internationalen Institut für Management und ökonomische Bildung. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen für Studierende zu Prüfungsangelegenheiten am Internationalen Institut für Management und ökonomische Bildung (IIM). Dazu gehören die Studiengänge:

  • B.A. International Management
  • B.Sc. International Management
  • M.A. European Studies
  • M.A. International Management Studies

Abschlusszeugnis

Abschlusszeugnis

Studierende der Studiengänge des Internationalen Instituts für Management und ökonomische Bildung und Studierende des Studiengangs "European Studies", deren Notenkonto alle erforderlichen Prüfungsleistungen aufweisen, können ihr Zeugnis über ein Onlineformular beantragen.

Beglaubigte Zeugniskopien erhalten Sie im Präsidium oder in der Zulassungsstelle bei Herrn Dierk Hansen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Adressänderung

Adressänderung

Sie erhalten alle wichtigen Informationen von der Hochschule an die Adresse, die dem Studierendensekretariat bei der Bewerbung oder der Immatrikulation mitgeteilt wurde.

Änderungen Ihrer Kontaktdaten, die nach der Immatrikulation eintreten, müssen Sie unverzüglich mitteilen. Sollten Sie wichtige Informationen nicht erhalten, da Sie Ihre Kontaktdaten nicht aktualisiert haben, haben Sie hieraus erwachsende Nachteile selbst zu vertreten.

Für die Änderung persönlicher Daten stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung:

  1. Persönliche Kontaktaufnahme mit dem Studierendensekretariat,
  2. Änderung der Daten im Studi-Port (nur möglich, wenn Sie am elektronischen Prüfungsanmeldeverfahren bereits teilnehmen und Zugangsdaten für das Studi-Portal erhalten haben) oder
  3. Schriftliche Mitteilung auf Formblatt

Sollten Sie unter mehr als einer Adresse erreichbar sein, geben Sie bitte unbedingt an, welche der Adressen Ihre Postanschrift sein soll.

Anerkennung Studienleistungen

Anerkennung von Leistungen aus einem Vorstudium

Für die Anerkennung von Vorstudienleistungen legen Studierende die entsprechenden Leistungsnachweise/Scheine/Transcript of Records zusammen mit dem Formular zur Anerkennung von Studien- und Vorstudienleistungen dem entsprechenden Modulverantwortlichen zur Anerkennung vor. Das unterzeichnete und gestempelte Formular wird zusammen mit den Kopien der vorgelegten Nachweise im SPA eingereicht.

Bachelor/Master Thesis

Beantragung eines Bachelor- oder Master-Themas

Die Beantragung eines Themas erfolgt schriftlich mit dem entsprechenden Anmeldeformular für Bachelor spanischer Sprachzweig, Bachelor dänischer SprachzweigMaster oder Master European Studies.

Für alle Abschlussarbeiten gilt eine Mindestbearbeitungszeit:

Es muss mindestens die 1/2 der maximalen Bearbeitungszeit absolviert sein, um die Arbeit abgeben/einreichen zu dürfen.

Titel der Thesis ist nach Anmeldung verbindlich:

Mit der Ausgabe des Themas durch die oder den Prüfungsausschussvorsitzende/n ist der Titel verbindlich und muss mit dem angemeldeten Titel übereinstimmen.

Hinweise und Tipps zur Erstellung einer Abschlussarbeit

Bachelor oder Master

Für die Bachelor- und Masterarbeiten des dänischen Sprachzweigs gelten die Regeln der Syddansk Universitet SDU.

BAföG

StuBS StudentInnenberatung BAföG & Soziales

Beratung zum BAföG finden Sie unter 
http://www.flensburg-studieren.de/de/service/beratung/stubs_kontakt

  • Fragen zur Antragstellung
  • Fragen im Zusammenhang mit dem Leistungsbezug
  • Fragen im Zusammenhang mit der Förderungshöchstdauer

Internship/Summer School European Studies

Internship/Summer School European Studies

Registration for an Internship or Summer School (European Studies)

Must be handed in to the examination office before the internship begins!

Within the elective courses an extracurricular Internship or Summer School can be accepted to the extent of 5 CP/ECTS, on the condition that it is relevant to the M.A. European Studies and has been approved by the Head of Studies (in advance). An Internship must be full-time and last a minimum of four week.

Further information you will find on the registration form Intership or Summer School.

Krankmeldung

Verhalten bei Erkrankungen am Prüfungstag/Rücktritt von der Prüfung

Regelung der Prüfungsordnung

Gemäß § 11 Abs. 2 der gültigen Prüfungsordnungen für den Bachelor International Management und dem Master International Management Studies sowie gemäß § 9 Abs. 2 der Prüfungsordnung Master European Studies, ist bei Rücktritt von bzw. Versäumnis einer Prüfung wegen Krankheit unverzüglich ein ärztliches Attest unter Angabe der voraus­sichtlichen Dauer der Prüfungsunfähigkeit vorzulegen. Der Vorsitzende des Prüfungs­ausschusses kann in begründeten Fällen die Vorlage eines amtsärztlichen Attests verlangen.

Verfahren bei Krankheit

Erkrankt ein/e Student/in nach der regulären Abmeldefrist und kann an der krankheitsbedingt Prüfung nicht teilnehmen, so ist das Prüfungsamt IIM unverzüglich zu informieren. Unverzüglich bedeutet hierbei: ohne schuldhaftes Zögern, also sobald die krankhaftbedingte Verminderung erkannt worden ist, grund­sätzlich spätestens am Tag der Prüfung. Noch am selben Tag ist der Vordruck zur nach­träglichen Prüfungsabmeldung und der vom Arzt ausgefüllte Vordruck "Bescheinigung der Prüfungs­unfähigkeit - Ärztliches Attest" vorzulegen. Die Vorlage ist auch per Fax oder Email (spa.iim-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de)  möglich; das Original der erforderlichen Unterlagen ist dann inner­halb von 3 Tagen auf dem Postwege nachzusenden.

Eine einfache Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ("Gelber Schein") wird zukünftig nicht mehr akzeptiert, da aus dieser Bescheinigung die tatsächliche Einschränkung der Prüfungsunfähigkeit nicht hervorgeht. Für den ärztlichen Nachweis der Arbeitsunfähigkeit ist deshalb ab sofort unbedingt der Vordruck "Bescheinigung der Prüfungsunfähigkeit – Ärztliches Attest" zu verwenden.

Die Krankmeldung wird dabei grundsätzlich nur ab dem Ausstellungsdatum des Attestes berücksichtigt. Rückwirkende Krankmeldungen werden nicht akzeptiert.

Für Verzögerungen aufgrund zeitweiliger, krankheitsbedingter Prüfungsunfähigkeit bei Haus- Bachelor- oder Masterarbeiten gilt dasselbe Verfahren.

Folgen bei Nichteinhaltung der Verfahrensregelung:

Liegt die Krankmeldung dem Prüfungsamt nicht am Prüfungstag vor, wird die Prüfungsleistung mit "nicht ausreichend, Note 5,0" und dem Vermerk "nicht erschienen" im System verbucht.

Praktikum

Praktikum Bachelor und Master

Praktikumsbestimmungen gemäß Prüfungsordnungen BA "International Management"; MA "International Management Studies"; MA "European Studies"

Innerhalb des Wahlpflichtfaches 1 (Bachelor) bzw. der Spezialisierung (Master) kann im Umfang von 5 CP ein mindestens vier­wöchiges studienrelevantes Praktikum in Vollzeit anerkannt werden. Die Anmeldung erfolgt über das Servicezentrum für Prüfungsangelegenheiten (SPA) bei Frau Karin Drenkow.

Leistungsnachweis durch einen mindestens 10-seitigen Praktikumsbericht, der mit bestanden/nicht bestanden bewertet wird. Der Bericht ist spätestens 8 Wochen nach Beendigung des Praktikums in einfacher gedruckter und einer elektronischen Version (diese bitte in die Arbeit einkleben) beim betreuenden Dozenten/bei der Dozentin abzugeben. Der Bericht sollte enthalten:

  • Deckblatt

    • Angaben über die Verfasserin/den Verfasser (Name, Matrikelnummer)
    • Angaben über die Praktikumsstelle (Name, ggf. Abteilung, Betreuer Telefon)
    • Dauer des Praktikums (Beginn/Ende des Praktikums, Umfang in Stunden)
    • Name der betreuenden/des betreuenden Dozenten
    • Datum

  • Berichtsteil

Der Bericht über das Praktikum sollte mindestens folgende Angaben enthalten:

  • Kurzcharakterisierung der Firma bzw. Institution
  • Beschreibung der Tätigkeiten
  • Relevanz des Praktikums für das Studium

Anmeldeformular für Bachelor "International Management"

Anmeldeformular für Master "International Management Studies"

Beschluss des Prüfungsausschusses vom 08.04.2015:

  • Die Anmeldung zum Praktikum hat grundsätzlich vor Beginn des Praktikums zu erfolgen. Bei längeren Praktika kann eine spätere Anmeldung erfolgen, sofern noch mindestens vier Wochen Vollzeit zu absolvieren sind.
  • Werkstudententätigkeit wird als Praktikum anerkannt, sofern dieses nach Inhalt und Umfang äquivalent zu einem vierwöchigen Vollzeitpraktikum ist. Die Äquivalenz wird vom jeweiligen Betreuer überprüft.

Prüfungs- und Veranstaltungsanmeldung

Prüfungs- und Veranstaltungsanmeldung

Zu Prüfungen sowie zur Belegung von Lehrveranstaltungen müssen die Studierenden sich innerhalb des Anmeldezeitraums in der vom Servicezentrum für Prüfungsangelegenheiten (SPA) festgelegten Form anmelden. In der Regel erfolgt die Anmeldung zur Belegung der Lehrveranstaltung zusammen mit der Anmeldung zu den Prüfungen. Die An- und Abmeldung zur Prüfung muss bis spätestens zwei Wochen vor dem Prüfungstermin erfolgen. 

Die Prüfungsanmeldung erfolgt im Portal Studiport

Sollten Sie Probleme bei der Anmeldung von Prüfungen haben, wenden Sie sich bitte rechtzeitig an das SPA, dort kann Ihnen geholfen werden.

 

Eine nachträgliche Anmeldung zu Prüfungen ist nicht möglich, die Prüfung kann dann erst zum nächstmöglichen Termin wiederholt werden.

Transcript of Records/Notenübersicht

Transcript of Records/Notenübersicht

Das Transcript of Records kann selbstständig aus dem Studiport heraus ausgedruckt werden. Sollten Sie ein unterschriebenes Exemplar benötigen, können Sie gerne während der Öffnungszeiten (Mo. 13:30 - 15:30 Uhr und Mi. 09:30 - 11:30 Uhr) vorbeikommen.