"Ich möchte Weltbürger sein, überall zu Hause und, was noch entscheidender ist, überall unterwegs." Erasmus von Rotterdam

International Center

Tel.:
+49 461 805 2070
Fax:
+49 461 805 2775
int-center-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Helsinki - HEL 030

Anerkennung im Ausland erbrachter Studienleistungen

Hanna Theele

Tel.:
+49 461 805 2022
Fax:
+49 461 805 952022
hanna.theele-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude Helsinki - HEL 030

Sprechstunden:
Di & Mi 10:00 - 12:00 Uhr

Studienplätze an Partnerhochschulen

Verfahren

  • Suchen Sie in der Übersicht nach Partneruniversitäten, die für Ihren Studiengang passen und recherchieren Sie das Lehrangebot auf der jeweiligen Homepage. Bitte beachten Sie die erforderlichen Sprachkenntnisse. Es wird  zwischen Partnerhochschulen in Europa (Erasmus+ SMS) und außereuropäischen Partnerhochschulen (PartnerUNI) unterschieden. Hier gelangen Sie zur Übersicht der Partnerhochschulen.
  • Bewerben Sie sich im Online Portal; folgende Unterlagen müssen zusätzlich hochgeladen werden (PDF Format):
    • Nachweis der Sprachkenntnisse (z.B. TOEFL, OOPT, IELTS)
      Unterrichtssprache Englisch an der Gastuniversität: Niveau mindestens B2 (Ausnahme Radboud University Nijmegen: Niveau C1 für Master-Kurse); Studierende des Fachs Englisch laden ihr Transcript of Records hoch
    • Unterrichtssprache Spanisch an Partneruniversitäten in Lateinamerika: zum Zeitpunkt der Bewerbung B1, zu Beginn des Auslandssemesters B2
      Unterrichtssprachen Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch an der Gastuniversität: Niveau mindestens B1 oder nach Angabe
    • Transcript of Records
    • Lebenslauf
    • Foto
    • Motivationsschreiben auf Deutsch oder Englisch (500-600 Wörter)
  • Bewerbungsfrist: Mitte November bis 10. Januar für das folgende akademische Jahr (Winter- und Sommersemester).
  • Studienplatzangebot
    Ein vorläufiges Studienplatzangebot erfolgt durch das International Center bis spätestens Ende Januar. Zu diesem Zeitpunkt erfahren Sie, ob Ihr Auslandsaufenthalt im Erasmus-Programm finanziell gefördert werden kann.Das Angebot muss angenommen oder abgelehnt werden.
  • Nominierung
    Das International Center nominiert Sie an der Partnerhochschule. Der Studienplatz ist erst sicher, wenn die Partneruniversität die Annahmeerklärung ausstellt.
  • Bewerbung an der Partnerhochschule
    Sie erhalten Bewerbungsunterlagen von der Partneruniversität oder durch das International Center der EUF. Reichen Sie die Unterlagen ca. 4 Wochen vor Ablauf der Bewerbungsfrist bei der Partneruniversität ein. Die Bewerbungsfristen und -verfahren an den einzelnen Partnerhochschulen sind sehr unterschiedlich.
  • Learning Agreement und Anerkennung der Kurse
    Die Kurswahl und Unterzeichnung des Learning Agreements erfolgt vor Antritt des Auslandsstudiums.
  • Hier erhalten Sie umfangreiche Informationen zum Auslandssemester innerhalb des Erasmus-Programms