Aktuelle Ausschreibungen

BMBF: Förderung von wissenschaftlichem Nachwuchs in den geistes- und sozialwissenschaftlichen Kleinen Fächern

BMBF/ WTZ Chile: Projektförderung im Bereich Naturrisiken, Klimawandel

Horizont Europa: Positionen der Bundesregierung veröffentlicht

DFG/NRF - Gemeinsame Nachwuchsförderung mit Südafrika

DFH - Wissenschaftliche Veranstaltungen für Nachwuchswissenschaftler

Zu den aktuellen Ausschreibungen

Willkommen am Interdisciplinary Centre for European Studies (ICES)

Das ICES ist das interdisziplinäre Europaforschungszentrum an der Europa-Universität Flensburg. Die europäische Integration ist ein vielschichtiger Prozess, der Gesellschaft, Politik und Kultur fortlaufend verändert. Das ICES hat sich zum Ziel gesetzt, mit den Perspektiven der Sozial- und Geisteswissenschaften diese Prozesse zu erkennen und zu erforschen.

Das Centre ist Ansprechpartner in Fragen rund um die Europaforschung für Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft.

Dazu engagiert sich das ICES in den drei Bereichen: 1. Forschungsförderung, 2. Vernetzung und 3. Nachwuchsförderung.

Am ICES sind WissenschaftlerInnen der Universität fach-, instituts- und hochschulübergreifend miteinander vernetzt. Das ermöglicht es uns, interdisziplinär zu arbeiten und dabei neue Erklärungsansätze und innovative Vorschläge zu entwickeln.

Unsere Forschungsschwerpunkte sind:

  • Welfare and Work
  • Culture and Identity
  • Evidence and Communication
  • Justice and Democracy