Horizonte bilden

"Vielmehr ist Verstehen immer der Vorgang der Verschmelzung solcher für sich seienden Horizonte"
(Hans-Georg Gadamer)

 

Ein Studium der Geographie an Deutschlands nördlichster Universität eröffnet Denk- und Erfahrungshorizonte, die Ihnen neue Wege in Ihre Zukunft aufzeigen können. Die besondere Lage der Universität Flensburg in Schleswig-Holstein, dem "Land der Horizonte", unser vielfältiges Studienprogramm und eine offene Forschungsumgebung ermöglichen Ihnen die Bildung und Entwicklung neuer und eigener Horizonte.

"Horizonte bilden" ist die Leitlinie der Flensburger Geographie, an der wir unser Denken und Handeln in Lehre und Forschung ausrichten. Mit unserer Arbeit als Geographinnen und Geographen möchten wir einen gesellschaftlichen Beitrag leisten für die Welt von morgen, indem wir...

Grenzen öffnen...

Verantwortung stärken...

Kreativität fördern...