Studium & Lehre

Wir bieten interdisziplinäre und transdisziplinäre Schwerpunkte einer Ausbildung, in deren Mittelpunkt die Lehrerbildung steht. Die geografische Lage der EUF fördert die grenzüberschreitende und interkulturelle Zusammenarbeit in Forschung und Lehre.

Das Flensburger Modell – Ernährung und Verbraucherbildung in europäischer Perspektive (Nutrition and consumer education – a european perspective)

  • Meilenstein 2: REVIS-Curriculum "Reform der Ernährungs- und Verbraucherbildung in Schulen" (2005)

Arbeitsbereiche fachdidaktischer Perspektiven: Ernährung – Esskultur – Gesundheit – Konsum

Die Studiengänge werden modellhaft getragen von den nachfolgenden hochschul-didaktischen Prinzipien:

  • Integrative Ausbildungsstrukturen
  • Exemplarische Themen- und Projektwahl
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Beschreibung Studiengänge und Modulkataloge