Kontakt

  • Jördes Wüstermann
  • Justus Riedlinger
  • Marina Berg
  • Martin Jahn
  • Torben Behrens

tagung-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@foerderverein-eum.de

6. EUM-Fachtagung & Netzwerktreffen
"Die Energiewende nach Paris - aktuelle Probleme und neue Herausforderungen"

"Es ist jedes Jahr wieder spannend zu sehen, wie gut unsere EUM-Absolventen untereinander vernetzt sind und welche spannenden Jobs sie in ihren jeweiligen Unternehmen haben. Allein dieses Zusammentreffen ist exemplarisch für die gute Arbeit die hier in Flensburg von Fachhochschule und Uni geleistet werden."

Prof. Dr. Hohmeyer, Studiengangsleiter des Masterstudiengangs Energie- und Umweltmanagement (EUM) von der Europa-Universität Flensburg

Bereits zum sechsten Mal fand vom 31.03. bis 02.04. die durch den Förderverein Energie- und Umweltmanagement e.V. organisierte Fachtagung für Absolventen des EUM-Studienganges an der Europa-Universität Flensburg statt. Dieses Jahr stand die Fachtagung unter dem Thema " Die Energiewende nach Paris – aktuelle Probleme und neue Herausforderungen". Die Vielfalt der Tätigkeitsbereiche der EUM-Absolventen spiegelte sich auch im Programm wieder, auf der Tagesordnung standen: internationale und lokale Klimaschutzprojekte, aktuelle Entwicklungen im Strom- und Wärmemarkt sowie Diskussionen über die Pariser Klimakonferenz und dessen Auswirkungen.

Wie auch in den vergangenen Jahren gab es am Samstag zusätzlich noch ein Ehemaligentreffen, in gemütlicher Atmosphäre findet ein Austausch von Unternehmensgründern unter den Absolventen, zwischen den Lehrbeauftragten des Studienganges oder zu verschiedenen Berufsfeldern statt. Zahlreiche Absolventen haben in den vergangenen Jahren eigene Firmen gegründet und konnten sich auf diese Weise über vermeidbare Fehler und besondere Erfolge austauschen.

Ins Leben gerufen wurde die Fachtagung im Jahr 2010, um Absolventen des Studiengangs auch nach Studienabschluss eine Plattform zum inhaltlichen Austausch zu aktuellen Themen zu geben. Durch die Organisation durch den Förderverein hat sich der Umfang des Programms in den letzten Jahren konstant vergrößert. So trugen in diesem Jahr ca. 30 Referenten zu umfangreichen Tagungsprogramm bei und die Teilnehmerzahl ist auf ungefähr 100 Personen gestiegen .Die Teilnehmer und EUM-Absolventen arbeiten mittlerweile beispielsweise in Bundes- und Landesministerien, bei regionalen und nationalen Energieversorgern oder in verschiedensten Forschungseinrichtungen  im In- und Ausland.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Seite des Fördervereins EUM unter www.foerderverein-eum.de.