Pädagogik und Didaktik zur Förderung der emotionalen und sozialen Entwicklung

Steckbrief

Steckbrief

AbschlussMaster of Education (M.Ed.) Lehramt Sonderpädagogik
InstitutInstitut für Sonderpädagogik
(Teil-)Studiengangs-verantwortlicheFür jeden (Teil-)Studiengang gibt es (Teil-)Studiengangsverantwortliche. Die aktuelle Liste der jeweiligen Ansprechpartnerinnen und -partner finden Sie hier.
Regelstudienzeit1. bis 4. Semester
Studienumfang35 LP
Unterrichtssprache(n)Deutsch

Profil

Studienprofil und -ziele

Ziel des Teilstudienganges Pädagogik und Didaktik zur Förderung der emotionalen und sozialen Entwicklung ist der Erwerb theoretischer Grundlagen und praxisbezogener Handlungsmodelle für den Kontext Schule und Unterricht.

Als künftige Absolventen und Absolventinnen kennen Sie beziehungsgestaltende Verfahren, Verfahren zum systematischen Vermitteln und Einüben von emotionalen und sozialen Fähigkeiten sowie Techniken der Verhaltenssteuerung und Verhaltensstabilisierung.
In didaktischer Hinsicht eignen Sie sich handlungs- und projektorientierte sowie an Spiel und Gestaltung orientierte Modelle für den sonder- und inklusionspädagogischen Unterricht an.

Sie lernen Verhaltensbeobachtungen und diagnostische Verfahren zur Einschätzung der individuellen emotionalen und sozialen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen anzuwenden und deren Ergebnisse für eine ressourcen- und entwicklungsorientierte, prozessorientierte Förderplanarbeit zu interpretieren und zu nutzen.
Sie eignen sich Konzepte interkollegialer und interprofessioneller Zusammenarbeit an, auch kommunikative und beratende Modelle, im Hinblick auf das sozialpädagogische Kinder- und Jugendhilfesystem, die Eltern und anderen Erziehungsberechtigten.
Sie erarbeiten sich theoretische Grundlagen der Schulentwicklungs- und Schulprogrammarbeit, um den Förderschwerpunkt im Rahmen einer lernenden Organisation Schule vertreten und lebendig machen zu können.
Sie erwerben Strategien der Selbstreflexion und des Selbstmanagements, um den Anforderungen des Arbeitsfeldes langfristig aktiv begegnen zu können.

Struktur

Empfohlener Studienverlauf

Dokumente

Dokumente

Die folgenden Dokumente bilden die Grundlage für den Studiengang Lehramt Sonderpädagogik (M.Ed.) an der Europa-Universität Flensburg:

  • Prüfungs- und Studienordnungen der Europa-Universität Flensburg
  • Studienverlaufspläne gemäß der Fachspezifischen Anlagen zur Prüfungs- und Studienordnung
  • Modulkataloge
  • Praktikumsordnung.

Die für den Studiengang Lehramt Sonderpädagogik (M.Ed. ) aktuellen Dokumente finden Sie [hier].
Bitte beachten Sie: Für Sie gelten jeweils die Versionen der Dokumente, die zu Beginn Ihres Studiums aktuell sind.

Info und Beratung

Info und Beratung

Allgemeine Studienangelegenheiten


Zentrale Studienberatung (ZSB)

Erste Anlaufstelle für Studieninteressierte und Studierende zum Studium

ZulassungsstelleBewerbung,  Auswahl- und Zulassungsverfahren
StudierendensekretariatStudierendenstatus: u.a. Einschreibung, Rückmeldung und Beurlaubung
Servicezentrum für Prüfungsangelegenheiten (SPA)Prüfungsangelegenheiten
FachberatungFachberatung zum (Teil-)StudiengangFachspezifische Fragen zum (Teil-)Studiengang
Fort- und Weiterbildung für Lehramtsstudierende und Lehrerinnen und LehrerEULEEinrichtung der Europa-Universität Flensburg und des IQSH für Unterrichtsentwicklung, Lernkultur und Evaluation
Internationales

International Center

Auslandsstudium, Fremdsprachen lernen, u.a.

Praktika

Zentrum für Lehrerinnen- und Lehrerbildung (ZfL)

Schulpraktika, Praxissemester

CampusCareer außerschulische Praktika, Beratung und Hilfe für den Einstieg in den Beruf
Unterstützung im StudiumZentrale Studienberatung (ZSB)Erste Anlaufstelle zu allen Themen, die das Studium betreffen
TextLab!Wissenschaftliches Schreiben und Arbeiten

Sozialberatung

Soziale und wirtschaftliche Fragen

Psychologische BeratungUnterstützung bei persönlichen Schwierigkeiten
Studierendenvertretung

Allgemeiner Studierenden-Ausschuss (AStA)

Studierendenvertretung

Fachschaftsvertretungen

Fachbezogene Studierendenvertretung

Weitere AnliegenÜberblick von A-ZÜberblick nach Themen