Wer wir sind - Das Institut für Erziehungswissenschaften

Das Institut für Erziehungswissenschaften setzt sich aus den Abteilungen Erziehungswissenschaft, Schulpädagogik und Psychologie zusammen. Unser Team besteht aus 7 Professorinnen und Professoren sowie 20 wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Es ist beteiligt an der Bildung zukünftiger Lehrerinnen und Lehrer sowie außerschulisch handelnder Pädagoginnen und Pädagogen. Es ist damit involviert in die schulbezogenen Bachelor- und Masterstudiengänge, den außerschulischen erziehungswissenschaftlichen Master "Bildung in Europa" (Education in Europe) sowie den Diplomstudiengang Pädagogik (auslaufend).

Das Forschungsprofil des Instituts für Erziehungswissenschaften ist breit angelegt und umfasst Bereiche wie Professionalisierung und schulische und außerschulische Handlungsfelder, soziale Heterogenität und Entwicklung über die Lebensspanne und Auseinandersetzung mit Erziehungs-, Bildungs- und Sozialisationskontexten.