Christine Thon

Prof. Dr. Christine Thon

Kontakt

Telefon
+49 461 805 2254
Fax
+49 461 805 2026
E-Mail
christine.thon-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude
Gebäude Helsinki
Raum
HEL 117
Straße
Auf dem Campus 1a
PLZ / Stadt
24943 Flensburg

Institutionen

Name
Institut für Erziehungswissenschaften
Funktion
Professur für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Geschlechterforschung

Sprechstunden

ab 19.09.2017 mittwochs 12:00-13:00 Uhr

Veranstaltungen

Nummer Titel Typ Semester
552004x Heterogenität und Inklusion III Seminar WiSe 2017
150080x BA-Modul 7 - TM 1 - Inklusion Vorlesung WiSe 2017
552015x Heterogenität und Inklusion IV Seminar WiSe 2017
553013x Mädchenkram? Geschlechterkonstruktion im Jugendalter Seminar WiSe 2017
553004x bildung in europa: perspektiven der postcolonial, cultural und gender studies Seminar WiSe 2017

Vita

  • seit Oktober 2010
    Juniorprofessorin für Erziehungswissenschaften mit dem Schwerpunkt Geschlechterforschung am Institut für Allgemeine Pädagogik Erwachsenenbildung/Weiterbildung der Universität Flensburg
  • 2010
    Gastprofessur am Institut für Bildungswissenschaft der Universität Wien
  • 2007-2010
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Allgemeine Pädagogik und Erwachsenenbildung/Weiterbildung der Universität Flensburg
  • 2005-2007
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der AG Sozialisation an der Fakultät für Pädagogik der Universität Bielefeld
  • 2006
    Promotion Dr. phil. an der Universität BielefeldTitel der Dissertation: "Frauenbewegung und intergenerationaler Wandel. Eine qualitativ-empirische Studie über Frauenbiographien aus drei Generationen"
  • 2004-2005
    Mitarbeiterin im Projekt "Forschungsorientierung im Pädagogikstudium"? 'Forschungswerkstatt' als Angebot zur Begleitung empirischer Abschlussarbeiten" an der Fakultät für Pädagogik der Universität Bielefeld
  • 2001-2004
    Promotionsstipendiatin der Heinrich Böll Stiftung
  • 2000
    Postgraduate Studies an der International Women's University "Technology and Culture" (ifu) in Hannover, Project Area 'Work'
  • 1991-2000
    Studien der Theologie und der Pädagogik an den Universitäten Regensburg, Würzburg und Bielefeld

Arbeitsschwerpunkte

  • Erziehungswissenschaftliche Geschlechterforschung
  • Bildung und (Geschlechter-)Politik
  • Bildungstheoretische Subjektkonzeptionen
  • Qualitativ-empirische Forschungsmethoden, insbesondere Biographieforschung

Publikationen

Dateiname Kategorie Datum
Publikationen Prof. Thon ReadSpeaker docReader 13.10.2017