Studienvoraussetzungen

Satzung über den Nachweis von Fremdsprachenkenntnissen oder von einer praktischen Tätigkeit (Studienqualifikationssatzung) der Universität Flensburg

(vom 28. Mai 2013)
- Auszug -

 

§ 2 Studienqualifikationen

(1) In den einzelnen Studiengängen bzw. Teilstudiengängen werden folgende Qualifikationen gefordert:

1. Bildungswissenschaften; Teilstudiengang: Englisch / Bachelor of Arts

Der Teilstudiengang Englisch (im Rahmen des B.A.-Studiengangs Bildungswissenschaften) setzt den Nachweis über angemessene Sprachkenntnisse des Englischen voraus. Folgende Nachweise werden gleichberechtigt anerkannt:

a) ein Notendurchschnitt von mindestens 11 Punkten im Fach Englisch in der gymnasialen Oberstufe, wobei Englisch ununterbrochen bis zum Abitur weitergeführt worden sein muss,

b) ein zum Hochschulzugang berechtigender Schulabschluss einer englischsprachigen Schule,

c) das Erreichen von festgelegten Mindestpunktzahlen bzw. Mindestnoten in anerkannten Sprachtests:

CAE (Certificate in Advanced English): Grade B

CPE (Certificate of Proficiency in English): Grade C

IELTS (International English Language Testing System): Band Score 6,5 (Total Score)

TOEFL (Test of English as a Foreign Language): 80 Punkte (internet-based)

2. Lehramt an Grund- und Hauptschulen, an Realschulen sowie an Sonderschulen; Teilstudiengang: Englisch / Master of Education

Der Teilstudiengang Englisch (im Rahmen des M.Ed.-Lehramtsstudiums) setzt den Nachweis über umfassende englische Sprachkompetenz voraus, wie er durch einen abgeschlossenen B.A.-Studiengang Englisch/Anglistik bzw. einen abgeschlossenen B.A.-Teilstudiengang Englisch/Anglistik bzw. ein als äquivalent anerkanntes Studium geführt wird.

3. Vocational Education - Lehramt an beruflichen Schulen; Teilstudiengang: Englisch / Master of Education

Der Teilstudiengang Englisch (im Rahmen des M.Ed.-Studiengangs Vocational Education/ Lehramt an beruflichen Schulen) setzt den Nachweis über gute englische Sprachkompetenz voraus. Der Nachweis wird geführt durch einen mindestens 6 Monate umfassenden Auslandsaufenthalt in einem englischsprachigen Land oder durch einen Notendurchschnitt von mindestens 11 Punkten im Fach Englisch in der gymnasialen Oberstufe. In allen anderen Fällen ist das erfolgreiche Absolvieren eines Prüfungsgesprächs mit zwei Fachvertretern Voraussetzung für die Zulassung.