Prof. Dr. Elin Fredsted

Publikatkionen und Arbeitsgebiete

  • Sprachkontakt
  • Sprachenvielfalt und Mehrsprachigkeit
  • kleine und regionale Sprachen
  • interkulturelle Pragmatik
  • Sprachlern- und -lehrforschung sowie Zweit- und Fremdsprachendidaktik

Schriftenverzeichnis

Bücher und Aufsätze

  1. ,Dänisch’. In: Mehlhorn etc.: Handbuch Fremdsprachenunterricht. Tübingen: Narr (im Druck)
  2. ,How a minority lost its vernacular’ In: Langer, Nils Langer und Anna Havinga (eds.) Invisible languages in historical linguistics. Zürich: Peter Lang, 2015,  98-115.
  3. ,Mündlichkeit und Schriftlichkeit‘. In Fredsted etc.: Modernisierung in kleinen und regionalen Sprachen. Hildesheim: Olms Verlag. 2015, 1-31.
  4. ,Die Tugend sitzt in der Mitte, Sagte-Sprichwörter ohne Grenzen’. In: Robert Langhanke (Hrsg.): Sprache, Literatur, Raum. Festgabe für Willy Diercks. Bielefeld: Verlag für Regionalgeschichte. 2015, S. 111-127.
  5. ‚Warum klingen die Dänen so langweilig, die Deutschen so dominant?’ In:
    Csaba Földes (Hrsg.) Interkulturalität unter dem Blickwinkel von Semantik und Pragmatik. Reihe: Beiträge zur interkulturellen Germanistik. Tübingen: Narr. 2014. 13-27.
  6. ‘Jo før  jo bedre’  (dänische Fassung von Nr. 7) In: Angela Jensen, Anne-Mette Olsen & Christiane Ritter (eds.) Nabosprog i Region Sønderjylland-Schleswig. Padborg:Region Sønderjylland-Schleswig. 2014. 8-13.
  7. Je früher, desto besser. In: Angela Jensen, Anne-Mette Olsen & Christiane Ritter (eds.) Nachbarsprachen in der Region Sønderjylland-Schleswig. Padborg:Region Sønderjylland-Schleswig. 2014. 8-13.
  8. ‚Multilingualism and longitudinal contact in the German-Danish border region‘ In: STUF, Volume 66. 2013, Issue 4. 2013.  331-353.
  9. ‚Lese- und Schreibfertigkeiten bilingualer Kinder‘, in: Zeynel Korkmatz (Hrsg.): Bildungs- und (Mutter-) Spracherwerbskonzepte von  Migrantengruppen - Perspektiven, Praktiken und Auswirkungen. Gedruckt in türkischer Sprache: "Ikidilli Cocuklarin okuma ve yazma becerileri". Duisburg-Essen: Die Gaste. 2013. 31-50.
  10. ’Er flere sprog bedre end et? In: Alexander von Oettingen et al. (Hg.) Mindretalspædagogik, Minderheitenpädagogik. Aarhus: Forlaget Klim. 2012. 206-223.
  11. "Meine erste Begegnung mit Søren Kierkegaard" In: Bauer, Matthias und Pohlmeyer, Markus (Hrsg.): Existenz und Reflexion. Aktuelle Aspekte der Kierkegaard-Rezeption. 2012.
  12. ‚Ich betrachte mich selbst am liebsten als Leser der Bücher’. Über Søren Kierkegaard als Kommunikations- und Sprachphilosoph. In: Bauer, Matthias und Pohlmeyer, Markus (Hrsg.): Existenz und Reflexion. Aktuelle Aspekte der Kierkegaard-Rezeption. 2012.           
  13. Lexikonartikel: "Petuh", in: Inge Adriansen et al: Sønderjylland A-Å. Aabenraa: Historisk Samfund for Sønderjylland. 2011.
  14. Dansk segmental fonologi og prosodi. En lærebog i dansk udtale for sprogstuderende. Ein Studienbuch zur dänischen Aussprache für Sprachstudierende, Flensburg: Flensburg University Press, Studia Danica 2. 2011.  134 Seiten.
  15. "Eine etwas andere Sprachgeschichte — über mediale Diglossie bis zu den neuen Medien". In: Abraham P. ten Cate, Reinhard Rapp, Jürg Strässler, Maurice Vliegen, Heinrich Weber(Hrsg.) Festschrift für Wilfried Kürschner. Grammatik – Praxis – Geschichte. Narr: Tübingen 2010. 305-314.
  16. "Negotiation frames in bilingual class room discourse". Stellenbosch Papers in Linguistics PLUS, Vol. 39, 2009, 17-28.
  17. "Das mehrsprachige Klassenzimmer" In: Matthias Bauer und Helga Andresen (Hrsg.):
    SprachKultur. Siegen: Carl Böschen Verlag, 2009, S. 77-89.
  18. "Wenn Sprachen sich begegnen – Deutsch in dänischen Sprachvarietäten". In Stolz, Christel (Hrsg.): Unsere sprachlichen Nachbarn in Europa. Bochum: Universitätsverlag Dr. N. Brockmeyer, 2009, S. 1-18.
  19. "Sprachen und Kulturen in Kontakt - deutsche und dänische Minderheiten in Sønderjylland/Schleswig". In: Stolz, Christel (Hrsg.): Neben Deutsch. Die autochthonen Minderheiten- und Regionalsprachen Deutschlands. Bochum: Universitätsverlag Dr. N. Brockmeyer, 2009, S. 1-23.
  20. "Convergence in verb phrases". In: Linguistics 46-5, 2008, S. 949-982.
  21. "Der Ton macht die Musik …oder?" In: Helmes, Günther & Polz, Marianne (Hrsg.): Sprachbilder, Sprachbildung, Sprachhandeln. Siegen: Carl Böschen Verlag, 2008, S. 91-96.
  22. zusammen mit Karoline Kühl und Astrid Westergaard: "Sind zwei Sprachen besser als eine?". In: Olaf Jäkel, Franz Januschek und Reinhold Funke (Hrsg.): Denken über Sprechen. Facetten von Sprachbewusstheit. Flensburg: Flensburg University Press, 2008, S. 51 - 71.
  23. ‘"We make such a mishmash" Bilingual language usage in class room peer group talk’. In: Martin Pütz and JoAnne Neff van Aertselaer (eds.): Contrastive Pragmatics: Interlanguage and Cross-Cultural Perspectives. Berlin/New York: Mouton de Gruyter 2008, S. 181 - 207.
  24. "Sprachwechsel und Sprachwandel in Angeln". Jahrbuch des Heimatvereins der Landschaft Angeln e.V., Bd. 71, 2007. S. 205- 222.
  25. "Pragmatisch relevanter Kodewechsel oder ‚gemischte’ Kontaktvarietät?" in: Flensburger Universitätszeitschrift 2007, 1, Zeitschrift für Kultur- und Bildungswissenschaften: Minoritäten differenziert betrachtet, 2007, S. 138 - 153.
    Rezension zu 25:
    Andrea Graw-Teebken. In: Grenzfriedenshefte Heft 1/2008, S. 68.
  26. "Andere Länder, andere Sitten", Cultural Contacts in Europe. Internetpublikation. Lehrmaterial für interkulturelle Kommunikation. Porto (56  Seiten). 2007.
  27. "Bilingual Resources in Classroom Peer Group Talk: Code Choice and Code Alternation". In: LAUD, 31st International LAUD Symposium 2006.
  28. zusammen mit Astrid Carstensen und Karoline Kühl: "Divergerende sprogbrug hos unge bilingvale". In: Peter Widell & Mette Kunøe (eds.): 10. Møde om  Ud­  forsk­ningen af Dansk Sprog. Århus: Nordisk Institut, 2005. S. 83-93.
  29. "Politeness in Denmark: Getting to the Point". In: Leo Hickey & Miranda Stewart (eds.): Politeness in Europe, London: Multilingual Matters, 2005. S. 159-173.
  30. "Om centrum og periferi i diakront perspektiv". In: Lennart Elmevik (ed.): Språkhisto­ria och flerspråkighet. Uppsala: Acta adacemiae regiae Gustavi Adolphi LXXXVII, Gustav Adolfs Akademien, 2004, S. 79-91.
  31. "Motivation zur Mehrsprachigkeit" Beiträge des Jahreskongress Schule und Familie – Perspektiven einer Differenz. Bern: Schweizerische Gesellschaft für Bildungsforschung, Schweizerische Gesellschaft für Lehrerinnen- und Lehrerbildung, Lehrerinnen- und Lehrerbildung Kanton und Universität Bern. Auf CD: 2004.
  32. "Flensburger Stadtsprache – Sprachkontakt und Sprachwandel". In: Horst Haider Muns­ke (ed.): Deutsch in Kontakt mit germanischen Sprachen, Tübingen: Niemeyer 2004, S. 31-54.
  33. "Language contact and bilingualism in Flensburg in the middle of the 19th century". In: Kurt Braunmüller & Gisella Ferraresi (eds.): Aspects of Multilingualism in European Language History, Amsterdam: Benjamins, 2003, S. 35-60.
  34. "The decline of a minor language – from a transnational vernacular to an endangered dialect of minorities". In: Thomas Stolz & Joel Scherzer (eds.): Minor languages – coming to grips with a suitable definition, Bochum: Universitätsverlag Dr. N. Brockmeyer, 2003, S. 41-58.
  35. "Periphere Phoneme und periphere Sprachen". In: Zeitschrift für Kultur- und Bildungs­wissenschaften – Flensburger Universitätszeitung, 2002, S. 67-79.
  36. "Über verbale Herausforderungen in deutschen und dänischen Gesprächen". In: Ernst Apel­tauer (Hg.): Interkulturelle Kommunikation, Deutschland, Skandinavien, Großbritannien. Tübingen: Narr, 2002. S. 45 - 65.
    Rezension zu 36:
    Sabine Prechter: "Zaungäste oder Zaunkönige? Von der Komplexität und gleichzeitigen Berechenbarkeit inter­kultureller Kommunikation". In: Gießener GraduiertenzentrumKulturwissenschaften. 2004, www.uni-giessen.de/graduiertenzen­trum.
  37. "Om sprogmodus – teoretiske og didaktiske overvejelser". In: Ole Togeby (ed.): M/K - Mod og kvindehjerte. Festskrift til Mette Kunøe, Aarhus: Modtryk, 2002. S. 265 - 283.
  38. "Parallelføring af nært beslægtede sprog". In: Peter Widell og Mette Kunøe (eds.): 8. Møde om Ud­forsk­ningen af Dansk Sprog. Århus: Nordisk Institut, 2001. S. 83-93.
  39. "Hvordan gør sprogkontakt sig gældende i en sprogkontaktzone?" In: Ernst Hå­kon Jahr (ed.): Språkkontakt – Innverknaden frå nedertysk på andre nordeuropæiske språk. Forskningsprogrammet Norden og Europa. Nordisk Ministerråd, Kopenhagen 2000. S. 131-151.
  40. "Om konflikt og kooperation i samtaler". In: Odense Working Papers in Language and Communication No. 19, Vol. II, Odense, University of Southern Denmark , 2000. S. 1-16.
  41. "Minoritätensprache als Gruppen- und Identifikationssprache". In: Zeitschrift für Fremd­­sprachenforschung 1, 1999, S. 53-72.
  42. "Kommunikation in Touristinformationen – eine Analyse von Gesprächen". In: Michael Becker-Mrotzek & Christine Doppler (eds.). Medium Sprache im Beruf: Eine Aufgabe für die Linguistik  Narr: Tübingen 1999, S. 199-224.
  43. "Sprache und Unterricht in der deutsch-dänischen Grenzregion." Studia Germanica Uni­versitatis Vesprimiensis 2, Heft 1, 1998, S. 37-51.
  44. "On semantic and pragmatic ambiguity". In: Journal of Pragmatics 30, Heft 5, 1998, S. 527-541.
  45. Analyser af dansk og tysk talesprog. Oslo: Novus 1998 [ge­kürzte und redaktionell be­arbeitete Version der Ph.D.-Arbeit (ursprüngl.: 366 Seiten + Transkript: 184 Seiten), ge­­druckt mit Unterstützung von Statens Humanistiske Forsk­ningsråd [358 Druckseiten].
    Rezensionen zu 45:
    a. Ingrid Neumann in Norsk Lingvistisk Tidsskrift. Årgang 17. 1999, S. 176-177
    b. Anne-Marie Søderberg in sociolinguistica 14/2000, S. 243-244
    c. Robert McColl Millar in Language 78/2, 2002, S. 344
  46. "Danskundervisning i grænselandet: ‘Danskerne forærer deres dronning mere end tys­kerne sin Bundespräsident’". In: Sprogforum 9, 1997, S.59-62.
  47. zusammen mit Karen Margrethe Pedersen: Forstå det danskesprog og samfund. Aabenraa: Institut for græn­seregionsforskning 1996 [Unterrichtsmaterial in Dänisch als Fremdsprache für Kommu­nalpolitiker und Bedienstete in der öffentlichen Verwaltung in Deutschland].
  48. auf CD-ROM: zusammen mit Karen Margrethe Pedersen und in Zusammenarbeit mit dem Institut for teoretisk og anvendt informatik (itai) Tønder (DK): Tysk i turist­er­hvervet – sprog og kultur i mødet med tysksprogede turister. Aabenraa & Tønder 1995. [Multimediakurs in Deutsch als Fremdsprache für im Tourismus Tätige].
  49. Baudeutsch 1. LINGUA-Projekt in Zusammenarbeit mit der Byggeteknisk Højskole in Horsens (DK), Håndværksrådet i Viborg (DK) und der Handwerkskammer in Ham­burg. Horsens 1995. (Unterrichtsmappe, Audiokassetten, Video) [Kurs in Deutsch für dänische Bau­handwerker].
  50. "Tourism between languages and cultures." Karen Margrethe Pedersen (ed.): Tourism lan­guage. Foreign languages and the meeting of cultures within tourist industry. A report from a LINGUA-conference in Bjerremark, Tønder, Danmark. Aabenraa: Institut for grænseregionsforskning 1994, S.84-92.
  51. auf Videoband: zusammen mit Karen Margrethe Pedersen: På dansk til turisterne. Unter­richtsvideo in Deutsch als Fremdsprache. Aabenraa: Institut for grænseregions­forsk­ning 1995.
  52. auf Videoband: zusammen mit Karen Margrethe Pedersen: Gäste in Friedrichstadt. Un­­ter­richtsvideo in Deutsch als Fremdsprache. Aabenraa: Institut for grænseregions­forsk­ning 1994.
  53. zusammen mit Karen Margrethe Pedersen: Turistservice på tysk i Danmark. Flensburg: Institut für Regionale Forschung und Information 1994 (LINGUA-Projekt: Unter­richts­mappe 214 Seiten, 2 Audiokassetten, Diskette mit Wortlisten).
  54. zusammen mit Karen Margrethe Pedersen: Turistservice på dansk i Slesvig-Holsten. Aaben­raa: Institut for grænseregionsforskning 1994 (LINGUA-Projekt: Unterrichtsmap­pe 192 Seiten, 4 Audiokassetten, Dis­kette mit Wortlisten).
  55. zusammen mit Karen Margrethe Pedersen: "Dansk som fremmedsprog inden for han­del og erhverv i grænseregionen." In: Mette Kunøe / Erik Vive Larsen (eds.): 4. Møde om Ud­forsk­ningen af Dansk Sprog. Århus: Nordisk Institut 1993, S.88-95.
  56. zusammen mit Karen Margrethe Pedersen: "Turismesprog". In: Pluk, Nr. 1, 1993. Aaben­­raa: Institut for Grænseregionsforskning 1993, S. 33-36.
  57. Langenscheidts Praktischer Lehrgang – Dänisch. München etc.: Langenscheidt 1993 (Text- und Arbeitsbuch 192 Seiten, Lehrerschlüssel sowie zwei Audiokassetten).
  58. zusammen mit Dieter Brandt u.a. (IPTS-Arbeitskreis Dänisch): Det er dansk 2. Lehrwerk für den Dänischunterricht an Gymnasien. Kiel: Schmidt & Klaunig 1991.
  59. zusammen mit Dieter Brandt u.a. (IPTS-Arbeitskreis Dänisch): Det er dansk 1. Lehrwerk für den Dänischunterricht an Gymnasien. Kiel: Schmidt & Klaunig 1990.
  60. "Fehleranalyse. Probleme für Deutsche beim Erlernen der dänischen Sprache." In: Karen Margrethe Pedersen (ed.): Sprache und Unterricht in der deutschen, dänischen und frie­sischen Minderheit. Aabenraa: Institut for grænseregionsforskning 1990, S.113-129.
  61. "Variable og invariable fejl i tysksprogede elevers udtale af dansk." In: Mette Kunøe / Erik Vive Larsen (eds.): 2. Møde om Udforskningen af Dansk Sprog. Århus: Nordisk Institut 1989, S.99-109.
  62. "Syntax. Deutsch – dänisch  kontrastiv. Vorschläge zur Anwendung moderner linguisti­scher Methoden im weiterführenden Sprachunterricht." In: Ulrich Groenke (ed.): Akten der 7. Arbeitstagung der Skandinavisten des deutschen Sprachgebiets,4.-10.8.1985 in Skje­berg/Norwegen. Frankfurt/M. etc: Lang 1987, S.19-36.
  63. "Bürgerliche Antibürgerlichkeit." In: Jörg Thunecke (ed.): Leid der Worte. Panorama des literarischen Nationalsozialismus. Bonn: Bouvier 1987, S.3-27.
  64. "Georg Brandes – ein dänischer ‘Emigrant’ in Deutschland." Grenzfriedenshefte (Flens­­burg) 1986, H.2, S.75-86.
  65. "Dein Nachbar, das unbekannte Wesen." In: Grenzfriedenshefte (Flensburg) 1985, H. 3, S. 155-161.
  66. wiederabgedruckt in: Dick Koldijk (ed.): Interkulturelles Lernen. Aspekte zur Förderung der soziokulturellen Kompetenz. Ziele und Methoden im Fremdsprachenunterricht. Braunschweig: Sonnenberg 1993, S.99-103.
  67. wiederabgedruckt in: Meddelelser fra Gymnasieskolernes Tysklærerforening (Kopen­hagen) 84, 1987, S.32-38.
  68. "Spiser man mon børn in Flensborg?". In: Mål & Mæle 1983, H.1, S.27-31 [es geht hierbei um das sog. Petuhtanten-Deutsch in Flensburg, einer Varietät des Deutschen auf däni­schem Substrat].
  69. "Nicolai Fredrik Severin Grundtvig (1783-1872). Ein dänischer Gesellschaftsreformator." In: Vor hundert Jahren: Dänemark und Deutschland 1864-1900. Gegner und Nachbarn. Kopenhagen, Kiel: Kunsthalle Kiel 1981/1982, S.98-101.
  70. Wiederabgedruckt in dänischer Ausgabe: "Nicolai Fredrik Severin Grundtvig (1783-1872)." In: For hundrede år siden: Danmark og Tyskland 1864-1900. Mod­stan­dere og naboer. Kopenhagen, Århus, Kiel, Berlin: Statens Museum for Kunst 1981, S.88-90.
  71. Wiederabgedruckt in dänischer Ausgabe: "Danmark ­ Tyskland: Modstandere. Kri­gene 1848–51 og 1984." In: For hundrede år siden: Danmark og Tyskland 1864–1900. Mod­stan­dere og naboer. Kopenhagen, Århus, Kiel, Berlin: Statens Museum for Kunst 1981, S.7-45.
  72. zusammen mit Ingeborg Kähler (Kunsthalle zu Kiel) und Manfred Jessen-Klingenberg (Universität Kiel): "Dokumentation Dänemark und Deutschland. Gegner in zwei Kriegen 1848/51 und 1864." In: Vor hundert Jahren: Dänemark und Deutschland 1864-1900. Geg­ner und Nachbarn. Kopenhagen, Kiel: Kunsthalle Kiel 1981/1982, S.13-53.
  73. "Die politische Lyrik des deutschen Faschismus." In: Text & Kontext 8, H.2: "National­­sozialismus und Literatur" (Klaus Bohnen u. Conny Bauer, eds.). Kopenhagen, München: Fink 1980, S.353-377.
  74. Ausschnitt von 73. nachgedruckt in: Kohrs, Peter: Deutsch in der Oberstufe. Paderborn: Verlag Ferdinand Schöningh 1998, S. 360-362.
  75. zusammen mit Elin Lassen, Kurt Nikolajsen und Kresten Nordentoft: Fascistisk ideologi og propaganda. Kopenhagen: Medusa 1979 (333 Seiten). Gedruckt mit Unterstützung von Aarhus Universitets Forskningsfond.

Herausgebertätigkeit

zusammen mit Günther Helmes und Geoff Parker: Minoritäten differenziert betrachtet. Zeitschrift für Kultur- und Bildungswissenschaften, Heft 18, Flensburg 2007, 243 Seiten.

zusammen mit Robert Langhanke und Astrid Westergaard: Modernisierung in kleinen und regionalen Sprachen. Hildesheim: Olms Verlag. 2015, 198 Seiten.