Veröffentlichungen von Prof. Dr. Volkmar Herkner

Perspektive Beruf und Beschäftigung

Typ
Monographie
Autor(en)
Böhss, M. ; Herkner, V.
Erscheinungsort(e)
Saarbrücken
Verlag
SVH-Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Erscheinungsstatus
bereits erschienen
Untertitel
Eine Studie zur beruflichen (Re-)Integration von Langzeiterwerbslosen im Raum Flensburg
Schlüsselwörter
Beruf, berufliche Bildung, Berufspädagogik, Ausbildungsmarkt, Beschäftigungssystem, Langzeiterwerbslose, Langzeitarbeitslose, Integration, Persönlichkeit, Flensburg, Region, Qualifizierung
ISBN
978-3-8381-5363-6

Abstract/Kurzzusammenfassung

Mit der Studie wird aus berufspädagogischer Perspektive das Projekt „Job-Redaktion“ der Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft Flensburg mbH (bequa) betrachtet. Hierbei steht die berufliche Integration von über 25jährigen Langzeiterwerbslosen im Raum Flensburg im Mittelpunkt. Damit ist eine (Wieder-)Eingliederung in das Beschäftigungssystem über das Konstrukt des Berufes angesprochen, mit dem sich die Hoffnung auf Nachhaltigkeit verbindet. Deshalb ist es den Autoren neben der Interpretation empirischer Daten zum Projektgeschehen in Flensburg wichtig, die persönlichkeitsfördernden sowie identitätsstiftenden Potentiale von beruflicher Bildung und Beruf herauszustellen. So werden vor dem Hintergrund der realen Situationen auf dem Ausbildungs- und Beschäftigungsmarkt in Flensburg theoretische Ansätze des Zugangs sowie der Nachfrage berufsbildender und beruflicher Angebote erläutert. Auf diese Weise entsteht ein Plädoyer für die Zukunftsfähigkeit beruflicher Bildung. Schließlich wird in der beruflichen Bildung auch ein nachhaltiger Lösungsansatz zu den aktuellen Problemen der Integration von Flüchtlingen gesehen.

Institution der EUF

Berufsbildungsinstitut Arbeit und Technik (biat)

APA

Böhss, M. ; Herkner, V. (2017): Perspektive Beruf und Beschäftigung. Eine Studie zur beruflichen (Re-)Integration von Langzeiterwerbslosen im Raum Flensburg. Saarbrücken: SVH-Verlag.
(Kopieren)
Zurück