Aktuelle Nachrichten aus dem Berufsbildungsinstitut Arbeit und Technik

biat-Absolvent ausgezeichnet

André Kossowski mit der Urkunde (Foto: Johanna Saupper)

Auf der Graduiertenfeier der EUF am 20.10.2017 im Deutschen Haus wurde biat-Absolvent André Kossowski mit dem Preis für herausragende Leistungen im Lehramtsstudium, ausgelobt von der Debeka-Gruppe, ausgezeichnet.

Der heutige Referendar im Hamburger Vorbereitungsdienst (Berufliche Schule Stahl- und Maschinenbau; ehemals "G1") hatte 2014 sein Masterstudium am biat begonnen und im Sommer 2017 dann endgültig abgeschlossen. Unmittelbarer Anlass der herausragenden Leistungen war seine mit "sehr gut" bewertete Master Thesis in Berufspädagogik mit dem Titel "Sport- und Fitnesskaufmann/-frau und Sport-Fachmann/-frau – eine Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung der Situation in Schleswig-Holstein". In der Masterarbeit hatte er die unterschiedlich verlaufende Entwicklung der beiden dualen Ausbildungsberufe im Sport- und Fitnessbereich untersucht und dabei u. a. eine schriftliche Befragung aller aktuellen Auszubildenden in Schleswig-Holstein als Vollerhebung vorgenommen. Mit dem Preis war auch ein entsprechendes Preisgeld im mittleren dreistelligen Bereich verbunden.