Bei Fragen zur Rückmeldung:

Studierendensekretariat

Tel.:
+49 461 805 2769 oder 2770
Helsinki - HEL 018

Sprechstunden:
Mo und Fr: 09:15 - 12:00 Uhr
Di und Do: 13:15 - 15:00 Uhr
Mi: geschlossen

Zusatzinformationen

Frau Marlis Mazurek
mazurek-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de

Frau Birgit Ruhle
ruhle-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de


Postanschrift:
Europa-Universität Flensburg
Studierendensekretariat
Auf dem Campus 1
24943 Flensburg

Vorgehen bei der Rückmeldung

Rückmeldung

Studierende, die ihr Studium an der Europa-Universität Flensburg weiterführen wollen, müssen sich für das jeweils kommende Semester innerhalb folgender Zeiträume zurückzumelden.
Beachten Sie bitte den wegen der Einführung internationaler Semesterzeiten geänderten Rückmeldezeitraum für das Herbstsemester.

  • für das jeweils kommende Frühjahrssemester: 01.12. - 15.01.
  • für das jeweils kommende Herbstsemester: 01.05. - 15.06.

Die Rückmeldefrist ist eine Ausschlussfrist. Studierende, die diese Frist nicht einhalten, werden zum Ende des aktuellen Semesters exmatrikuliert.

Wie melde ich mich zurück?

Die Beiträge für das Studentenwerk Schleswig-Holstein e. V. ,die Studierendenschaft und das Semesterticket müssen innerhalb der oben genannten Rückmeldefristen in einer Summe (insgesamt 100,00 Euro) auf das Konto des Studentenwerks Schleswig-Holstein bei der

Förde-Sparkasse Kiel
BIC-/SWIFT-Code: NOLADE21KIE
IBAN-Nummer: DE68 2105 0170 0025 0018 50

überwiesen worden sein. Bitte beachten Sie die Banklaufzeiten Ihrer Überweisung. Der Semesterbeitrag muss innerhalb der oben genannten Fristen auf dem Konto des Studentenwerkes eingegangen sein. Es reicht also in der Regel nicht aus, wenn Sie die Überweisung am letzten Tag der Frist tätigen.

Als Verwendungszweck geben Sie bitte ausschließlich an:
- die sechsstellige Matrikelnummer (Beispiel: 123456) und das Semester, für das die Rückmeldung gilt (Beispiel: WiSe 2014/2015)

Beachten Sie diesen Hinweis, da Ihre Überweisung ansonsten nicht zugeordnet werden kann und Sie nicht als fristgerecht rückgemeldet gelten.

Verspätete Rückmeldung

Sollte der Semesterbeitrag nicht innerhalb der oben genannten Fristen eingegangen sein, muss die Rückmeldung manuell vorgenommen werden. Dazu ist dem Studierendensekretariat der Nachweis (Kontoauszug oder abgestempelter Überweisungsträger) über die Einzahlung des Semesterbeitrages vorzulegen. Darüber hinaus ist eine Verwaltungsgebühr für die verspätete Rückmeldung zu zahlen.

Die Verwaltungsgebühr in Höhe von 25,00 Euro ist zu überweisen auf das Konto der LKSH bei der
Deutschen Bundesbank
IBAN Nr.: DE82 2000 0000 0020 2015 77
BIC/SWIFT Code: MARKDEF 1200

Als Verwendungszweck ist anzugeben: 8723-11101, "Ihre Matrikelnummer" und "verspätete Rückmeldung (z.B.) SoSe 2017"

Der Nachweis über die Zahlung der Verwaltungsgebühr ist zusammen mit dem Nachweis über den gezahlten Semesterbeitrag dem Studierendensekretariat vorzulegen.

Semesterbeitrag und/oder Verwaltungsgebühr können an der Hochschule nicht bar eingezahlt werden.