Weitere Informationen:

Zentrale Studienberatung

Tel.:
+49 461 805 2193
studienberatung-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude Helsinki - HEL 002

Sprechstunden:
(Offene Sprechstunden für Kurzinformation)
Mo: 10:15 - 12:00
Di: 14:15 - 16:00
Do: 10:15 - 12:00 und 14:15 - 16:00

Berufsperspektiven in Beruflichen Schulen und mehr...

Berufsperspektiven

Berufsperspektiven

Dieser Master-Studiengang qualifiziert für eine Tätigkeit im beruflichen Schulwesen oder in der beruflichen Aus- und Weiterbildung. 

Nach abgeschlossenem Vorbereitungsdienst / Referendariat und 2. Staatsexamen können Sie als Lehrkraft an beruflichen Schulen (z. B. Berufsschule, Berufsoberschule, Berufsfachschule, Fachoberschule, Berufliches Gymnasium, Fachschule) sowohl Jugendliche als auch Erwachsene unterrichten.

Ferner besteht die Möglichkeit als Berufspädagoge in der beruflichen Aus- und Weiterbildung oder im Personalmanagement in Betrieben, Verbänden, Kammern oder Gewerkschaften zu arbeiten. 

Die Berufsaussichten für Berufsschullehrkräfte der technischen Fachrichtungen sind außerordentlich gut. Sie werden sowohl in Schleswig-Holstein als auch bundesweit gesucht.

Promotion

Nach Abschluss des Studiums besteht die Möglichkeit zur vertieften wissenschaftlichen Forschungsarbeit im Bereich der gewerblich-technischen Wissenschaft oder der Berufspädagogik.